Frage von BTyker99, 15

Was hindert einige Länder daran, Einfuhrzölle zu erheben?

Ich habe gerade einen sehr interessanten Artikel über die Tomatenwirtschaft in Ghana gelesen. Dabei geht es darum, dass Ghana ca. 2 kg Tomatenmark pro Person und Jahr aus Italien und China importiert, wodurch deren gesamte Tomaten-Landwirtschaft eingegangen ist. Zuvor waren Tomaten eins der wichtigesten Produkte der einheimischen Landwirtschaft, da es dort ein Grundnahrungsmittel ist.

Anscheinend ist sich jeder Ghanese, der einen entsprechenden Überblick hat, bewußt, dass ihre Wirtschaft durch die billigen Importe aus dem Ausland kaputt geht. Wie kommt es, dass die Regierung keine Zöller einführt, um die heimische Landwirtschaft zu unterstützen? Das Prinzip trifft natürlich auch auf viele andere Produkte und Länder zu.

Haben "wir" diese Länder mit langfristigen, unauflösbaren Knebelverträgen (Freihandelsabkommen?) aus dem Gleichgewicht gebracht, oder welche Gründe kann es sonst geben?

http://www.monde-diplomatique.de/pm/2014/08/08.mondeText1.artikel,a0055.idx,11

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von RasThavas, 4

In Afrika ist da vielfach eine  miese Politik der Weltbank oder der EU.(Bank).

"Machst du Zoll, gibts keine Hilfen mehr von uns!"

Warum? Weil die entsprechenden Wirtschaftsverbände starke Lobby un Brüssel und weltweit haben. Viele Unternehmen verdiene sich dumm und dämlich, indem sie Afrika ausbeuten  Für Europa beduetet das Steuern...

Nestle pumpt billigst Wasser ab in Afrika, dort, wo es dringe benötigt wird, füllt das in Designer-Flaschen und verkauft das mit irrsinnigem Gewinn in Europa.

Mucken die betroffen Staaten auf, werden sie sanktioniert.

Mach Zoll? wir kaufen deine Produkte nicht, wir unterstüzen dich nichtm du bist tot,

Was die EU und Weltbank mit Afrika ist eines der größten Schweinereien die es heute gibt,

Und dann heulen alle auf, wenn Wirtschaftsflüchtlinge aus Afrika kommen, und sich das holen , was Europa ihnen weg genommen hat.

Warum? GELD!

Der Umgang der westlichen Welt mit Afrika ist eine einzige, riesige Sauerei

Antwort
von wfwbinder, 3

Für Kredite der Weltbank mussten diese Länder sich verpflichten keine Handelsbarrieren aufzubauen.

Diese Regelung ist in der Hauptsache ein Wunsch der USA, aber natürlich profitiert auch die EU davon.

Zweifellos ist es nötig die Politik gegenüber den Entwicklungsländern zu ändern.

Wird gegen die Interessen der USA schwierig.

Antwort
von kunibertwahllos, 7

Eu ? das system?

Kommentar von BTyker99 ,

Aber inwiefern, und wie begründet die EU das? Nach außen hin stellt sich die EU ja eher als Wohltäter dar, obwohl jeder weiß, dass diese auch ihre Schattenseiten hat.

Kommentar von kunibertwahllos ,

Wow danke .. ich weiß


Sie amcht nur auf Moralisch um unmoarlische Projekte zu realsieren nennt sich auch Werbung


vie weil unsere Eilten viel Geld verdienen wollen wenn sie andere aus dem "pott" halten

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten