Frage von muschi90, 7

Was hilft zum schwanger werden?

Man ließt viel..
Ich und mein Freund wollen ein Baby und wenn man den Wunsch hat ließt man so viel wo man sich verrück machen könnte..
Im großen bin ich entspannt (glaube ich)..
Aber eine Frage stelle ich mir doch..
Was hilft wirklich eherneren Tag sex oder wirklich nur alle 2-3 Tage..
Da mein Freund und ich viel Spaß dabei haben interessiert uns das trotzdem.. Mein Freund ist 30 und ich 26!
Danke schön einmal für antworten..

Antwort
von BellaBoo, 4

Du bist noch relativ jung, also mach dir erst Gedanken, wenn ihr es ein Jahr probiert habt und immer noch nichts rausgekommen ist.

Ärzte empfehlen um die fruchtbaren Tage herum jeden zweiten Tag Sex zu haben, ansonsten wird die Spermienqualität schlechter. Die Reserven müssen sich praktisch erst mal erholen^^

Du solltest deine fruchtbaren Tage kennen, deinen Zyklus beobachten. Wenn du Schmierblutungen vor deiner Periode hast, solltest du das checken lassen, das kann eine Gelbkörperschwäche sein, und das verhindert eine erfolgreiche Einnistung. Auch ein zu langer oder zu kurzer Zyklus sollte beim Arzt abgeklärt werden. Ebenso Schilddrüsenwerte, die sind echt wichtig ! Meine lagen lange Zeit zu hoch, dadurch hatte ich erst gar keinen Eisprung.

Lass einen Standardcheck beim Frauenarzt machen und Blutwerte. Wenn da alles in Ordnung ist...dann probiert erst mal weiter, versucht euch keinen Druck zu machen (ich weiß, irgendwann kommt der Zeitpunkt, da ist man nicht mehr so entspannt).

Antwort
von Super49, 4

Sex an den fruchtbaren Tagen wäre sinnvoll. Wenn du eine Fieberkurve führst, weißt du wann dein Eisprung ist. In dieser Zeit ( paar Tage davor und danach) könnt ihr besonders viel Spaß haben 😊 

http://www.urbia.de/temperaturmethode

Antwort
von Allyluna, 4

Am allerwichtigsten ist, dass Du Deinen Körper kennst! Und Deinen Zyklus! Nur so kannst Du die fruchtbaren Tage gescheit bestimmen (Ovus zur Not noch dazu nehmen).

Ihr seid jung - klar sagt "man", dass es "besser" ist, wenn GV nur alle 2 -3 Tage ausgeführt wird, aber noch besser ist es, man hat Spaß an der Sache! Hier ist wirklich der Weg das Ziel. ;-)

Antwort
von Blindi56, 4

Um schwanger zu werden reicht, einmal Sex zum richtigen Zeitpunkt ;-)

aber um die Wahrscheinlichkeit zu erhöhen, sollte man so oft man will und kann. Es reicht immerhin auch eine einzige gesunde Samenzelle ;-) Nur zu viel Druck kann auch eine SS verhindern.

Antwort
von Wonnepoppen, 2

Laß dich doch am besten Mal vom FA beraten, jede Frau ist anders, man kann das also nicht verallgemeinern!

Antwort
von TreudoofeTomate,

Täglich Sex schadet nie.  ;-)

Die Doggystellung kommt den kleinen Schwimmern dabei sehr entgegen. Vorausgesetzt, du springst nach dem Sex nicht sofort auf. Viel Glück.

Kommentar von Mich32ny ,

Sie kann auch aufspringen. Das ist völlig egal.

Kommentar von TreudoofeTomate ,

Hehe, stimmt. Aber so sieht's lustiger aus.  :D

Nein, mal im ernst. Wir hatten diese Probleme auch, ich hab es da lieber ruhiger angehen lassen. So meinte es damals auch die behandelnde Ärzteschar. Schadet doch nicht, sich ein paar Minuten mehr Zeit zu lassen.

Antwort
von beangato,

Am besten sexelt Ihr immer um die frchtbaren Tage herum.

Wann die bei Dir sind, kannst Du mit einem Eisprungkalender im Netz herausfinden.

Antwort
von lalala321q, 1

vielleicht liegt es auch an seinem Sperma, dass da irgendwas nicht mit stimmt oder irgendwas ist bei dir nicht das da nicht in Ordnung ist.

Antwort
von elisabetha0000,

Setze dich nicht mit Zahlen unter Druck. Wenn ein Baby kommen will, wird es auch so kommen. Habt einfach Spaß zusammen, das reicht!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community