Was hilft wirklich gut gegen mitesser auf der Nase?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Versuch es mal mit zwei Mal täglicher und gründlicher Reinigung.

Gesichtswasser ohne Alkohol, Reinigungsschaum, ein Feuchtigkeitsserum (z.B. Balea Aqua) und eventuell noch eine ganz leichte Tagescreme mit ganz viel Feuchtigkeit.

Wenn du konsequent morgens und abends reinigst und pflegst, wird es nach 14 Tagen schon sehr deutlich besser werden.

Investitionskosten: ca. 15 Euro pro Monat. Mit allem, also inklusive Wattepads, etc.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo ich w14 habe sehr große Probleme mit Mitessern. Diese strips von DM habe ich auch schon probiert und noch vieles mehr bringt gar nichts!.
Ich bin vor ungefähr 5 Wochen zu einem Kosmetik Salon gegangen die haben mir dann alle Mitesser und Pickel raus gedrückt. Dann habe ich noch von der Apotheke ein Reinigung Gel gekauft so um die 30€ das benutze ich morgens und abends und mein Gesicht ist so rein wie noch nie :)!.
Ich empfehle dir auch zu einer Gesichts Reinigung zu gehen und danach noch Mittel zu kaufen am besten aus der Apotheke.
Lass dich dort doch einfach mal beraten :)

LG trampolinFan:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von dada0
04.06.2016, 22:07

Hey
Könnest du vielleicht den Namen von gel sagen ?

0

am besten eine papier tüte über den kopf zihen hilft immer

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung