Frage von EskimoCallboy99, 34

Was hilft wirklich gegen Pickel? Habe nämlich ziemliche Probleme!?

Hab ein ziemliches Pickelproblem um Gesicht, Schultern und Rpckrn. Was sollte ich eurer Meinung nach machen? Lg

Antwort
von XLeseratteX, 21

Geh in die Apotheke und hol Dir das Reinigungsgel von Vichy. Ich benutze das auch und bin sehr zufrieden. Ein paar mal angewendet und weg waren die Pickel, Rötungen usw. 

Kommentar von EskimoCallboy99 ,

danke das probiere ich aus

Antwort
von Miri291, 26

Am allerbesten zum Hautarzt gehen.

Chemie weglassen, auf Naturkosmetik umsteigen auch beim Duschgel usw.

Tägliche Einnahme von Bierhefetabletten macht eine super Haut.

Kommentar von EskimoCallboy99 ,

Danke

Antwort
von RainDrop123123, 12

Wie alt bist du denn und wie schlimm ist dein Problem?
Es gibt ein Medikament, welches zwar noch in der Testphase ist, aber bei 95% aller Patienten das Problem löst (inkl. mir).

Dieses nimmst du ein halbes Jahr lang. Innerhalb dieses halben Jahres werden deine Talkdrüsen wieder auf normalgröße geschrumpft.

Danach treten keine Fälle mehr auf.

Kommentar von EskimoCallboy99 ,

Ich bin 17 und naja also es sieht sehr schlimm aus

Kommentar von RainDrop123123 ,

Dann kann ich dir nur empfehlen, das mal bei deinem Hautarzt anzusprechen.

Da du 17 bist, haben deine Eltern noch ein Wörtchen mitzureden.
Um das Medikament nehmen zu können, musst du/deine Eltern etwas unterschreiben.

Das kann dir dann aber dein Arzt genauer Erklären

Kommentar von EskimoCallboy99 ,

was ist das denn für ein medikament?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community