Frage von Johannisbeergel, 43

Was hilft wirklich gegen Obstfliegen?

Hallo,

in unserer Küche wimmelt es vor Obstfliegen. Sie sitzen am Apfelkorb, an der Wand daneben, am Kühlschrank...ich zähl locker 40 oder mehr

Die Äpfel wollen wir ungern entsorgen (selbstgeerntet) aber es muss ja einen Trick geben, die Viecher irgendwie sonst loszuwerden?

Antwort
von frischling15, 21

Einen Suppenteller mit Zuckerwasser füllen , und mit Klarsichtfolie abspannen , und  Löcher hinein pieksen.

Die Obstmücken finden den hinein  , aber nicht mehr

 hinaus . :)

Antwort
von Arethia, 20

Also diese ganzen Fallen haben bei mir nicht so richtig geholfen. Habe die Viecher dann einfach mit dem Staubsauger eingesaugt. Musst ein paar Tage später nochmal machen, da dann noch neue schlüpfen, dann sollte eigentlich Ruhe sein.LG

Antwort
von Mich32ny, 23

Nimm zb ein Glas  , da machst du  Apfelsaft  ,  Essig und  Spülmittel  rein.  

Antwort
von Steffile, 28

Stellt das Obst in den Kuehlschrank.

Antwort
von danitom, 11

Diese kleinen Fliegen sind nicht nur an den Äpfeln, sondern im ganzen Obst und auch im Gemüse.

Sie kommen auch von draußen rein, sogar durch die Fliegengitter.

Ich habe schon alles mögliche ausprobiert und nichts hat geholfen; die ganzen Klebebilder, sowie auch Bildchen, die man an die Fenster klebt. Hier sollen sie nicht kleben bleiben, sondern nur den Duft von diesen einatmen und dann abstürzen - hat auch nichts geholfen.

Dann habe ich im Internet etwas gefunden, dass geholfen hat (ähnlich wie hier auch schon beschrieben).

Eine große breite Tasse mit O-Saft, Essig und etwas Spülmittel. Dann habe ich diese mit Alufolie abgedeckt, mit einem Zahnstocher Löcher rein gestochen und dann ging aber auch schon die Post ab.

Der O-Saft war nicht mehr Gelb, sondern schwarz, so viele Fliegen sind rein geflogen, aber nicht mehr heraus.

Dieses System habe ich zwischenzeitlich wieder eingestellt, da es ja nicht mehr so warm ist und die Sonne auch nicht mehr so stark scheint. Ab und zu sehe ich nochmal eine fliegen, aber die großen Attacken sind vorbei.

Am besten ist es auch, wenn man das Gemüse und das Obst in den Kühlschrank stellt.

Probiere es mal aus, vielleicht hilft es bei dir auch.

Viel Glück.

Antwort
von watis, 10

Ein glas mit Fruchtessig wie essig aus Weintrauben, mit zwei Tropfen Pril mehrere Tage dort stehen lassen wo die meisten Fliegen auftreten.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten