Was hilft wirklich effektiv und schnell gegen Pickel?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Zinksalbe!EINDEUTIG ZINKSALBE!Die Salbe von "Abtei" (im DM gekauft) kostet 5,45€ und ist ein krasses Wundermittel!Einfach auf den Pickel schmieren(ich quetsch' den Pickel aus und schmier' es mir dann hinauf) Eine dünne Schicht bewirkt schon Wunder.Du solltest auch auf deine Gesichtspflege achten.Meine ist simpel:Morgens Gesicht mit Wasser abspülen ,"Nivea Soft Fechtigkeitscreme" benutzen.Manchmal um den keinen Strasendreck/Dreck aus der Luft abbzubekommen klopf' ic mir dünn Babypuder ins Gesicht (mattiert perfekt) .Abends mit der "Balea Waschlotion ph 5,5 Hautneutral" das Gesicht waschen,Gesicht mit einem SAUBEREN Handtuch oder Küchenrolle trocknen ,dann eine dünne Schicht Ölivenol auf das Gesicht einmassieren.Falls du kein öliges Kissen willst --> Babypuder.Ich habe eine trockene Haut und neige zu Pickeln.Das alles hilft.Benutz die Zinksalbe nicht zu oft ,damit sich ja nicht deine Haut daran gewöhnt und es nichts mehr hilft.Ab und an benutze ich eine "Totes Meer" Maske (Balea oder irgendeine andere Marke).Peel deine Haut nicht ,wenn du wirklich viele Pickel hast-damit verteilst du nur die Pickel.Ein Dampfbaf solltest du dir auch einmal wöchentlich gönnen!Viel Glück!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Ernährung ist entscheidend. Iss eine Woche lang mal keine Süssigkeiten und du wirst unterschiede sehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von akulm
12.02.2016, 11:31

OMG KEINE süßigkeiten, oh man glaub mir ich schon so oft zur Fastenzeit probiert keine Süßigkeiten zu essen aber ich krieg das einfach nicht hin.

Ich seit 5 Jahren kein Fleisch und könnte glaube ich auch ohne Milchprodukte leben aber keine Süßigkeiten, das krieg ich nicht hin!!!:)

1

Hey, Ich hatte früher auch immer sehr viele Pickel bis ich zum Hautarzt gegangen bin und Duac Akne Gel bekommen habe es wirkt allerdings erst nach 4 Wochen wenn du jeden Abend eine dünne Schicht auf die betroffenen stellen aufträgst. Seit ich dieses Gel benutze habe ich nur noch sehr selten einen Pickel für mich ein wahres Wundermittel

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LAGS18
12.02.2016, 11:34

was ich noch vergessen habe, wichtig ist das du zusätzlich so wenig andere Produkte benutz wie möglich ich schminke mich, reinige mein Gesicht mit abschminktüchern und dann mit klarem Wasser oder Seife, anschließend das Gel und mehr kommt nicht auf mein Gesicht kein Peeling und keine Creme oder Maske

0

Also ich bin 12, und hab auch dasselbe "Problem". Aber seitdem ich mich nicht mehr kratze (also an den problemzonen) ist es bei mir schon etwas besser geworden . Also die Rötungen und Entzündungen sind jedenfalls weg. Und dann noch so 1mal die Woche Heilerde oder so.... Lg M.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh zu einem Hautarzt/einer Hautärztin. Dazu regelmäßige kosmetische Behandlung.

"Wundermittel" gegen Pickel gibt es leider nicht.  Wenn Du älter bist, lass' Dir evtl. nach ärztlicher Beratung "die Pille" verschreiben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von akulm
12.02.2016, 11:42

Ich war schon beim Hautarzt, der hat mr irgendeine komische Salbe verschrieben von der meine Pickel so gebrannt und gejuckt haben, dass ich das Zeug nicht mehr draufmachen konnte/wollte.

0

Was bei mir immer hilft ist ein einfacher Eiswürfel. Du wäscht ihn kurz ab, damit er nicht mehr so komisch klebrig ist und hälst in für so 2 Minuten an den Pickel / Pickeln (nicht drücken!) und am nächsten Tag sollte er weg, oder fasst weg sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von akulm
12.02.2016, 11:33

Echt jetzt, OMG das wär ja mal mega!!!

0

Hier hast Du ein Wundermittel:

http://www.amazon.de/Biodroga-Puran-Formula-Pickeltupfer/dp/B004G37P3W

Das löst zwar nicht langfristig das Problem unreiner Haut, aber einzelne Pickel sind innerhalb eines Tages tatsächlich weg - das Mittel ist absolut toll, hätte nie gedacht, dass es sowas gibt, gibts auch im Kaufhof

Du bist halt in der Pubertät, da ist unreine Haut leider eine Plage, die auch durch die Hormonumstellung kommt.

Wichtig ist, nicht mit aggressiven Substanzen an die Haut ranzugehen, sonst wird es noch schlimmer. Am besten sind pH neutrale Waschlotionen und Gesichtswasser, z.B Bepanthen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von akulm
12.02.2016, 11:38

Aber das Zeug ist so teuer.

Des ist mehr las einen Monat Taschengeld:(

0

Das mit den Pickel ist immer noch so eine Sache und manchmal ziemlich Individuell das beste ist meistens Zeit aber kann schon verstehen das es für dich jetzt nicht die beste Antwort ist.

Machst du Sport wenn ja wäscht du dir Rechtzeitig dein Körper weil wenn der Schweiß zu lang drauf ist hatte ich des damals auch immer gehabt. 

Wenn du kein Sport machst probier doch mal mit einer Sportart oder Joggen gehen, am Anfang passiert nicht viel aber nach paar Wochen regelmäßigen Sport regelt es sich auch, nicht komplett aber es ist eingeschränkter. 

Wie ist deine Ernährung ? Weil wenn man nicht ausgewogen isst führt es auch oft zu Pikel. 

Was mir damals immer am aller besten geholfen hatte war vor allem Sonne aber da kommst du auch nur eine Jahreszeit gut durch. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von akulm
12.02.2016, 11:36

Ich habe 4 mal die Woche je 2 Stunden Trainig und wegen der Ernährung ich esse kein Fleisch.

0

Was möchtest Du wissen?