Was hilft wirklich bei vorzeitigem Samenerguss, Welche rezeptfreien Medikamente sind sicher?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Welche rezeptfreien Medikamente sind sicher?

Von den rezeptfreien Sachen hilft nichts. Auch nicht das Climax Control (was völlige Abzocke ist, für ein paar Aminosäuren, Mineralien und unwirksame Kräuter solch eine Summe zu verlangen ( L-Carnitin-Tartrat: 176,48mg L-Arginin-Basis: 150mg L-Lysin-HCI mono: 150mg Kürbiskerne 4:1: 30mg Zinkoxid 80%: 18,76mg Erd-Burzeldorn 12:1: 16,7mg Sarsaparillewurzel 4:1: 5mg Preiselbeeren25:1:4,8mg Süßholzwurzel 10:1: 2mg)

Alles wirksame gibt es auf Rezept, u.a. Antidepressiva der SSRI-Klasse zeigen sehr gute Wirkung, aber auch Cremes mit Lokalanästhetika verlängern das können. Aber beides ist verschreibungspflichtig

Es gibt jedoch noch Alternative Methoden, lies selbst:

https://de.wikipedia.org/wiki/Vorzeitiger_Samenerguss

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von altersack66
19.01.2017, 11:03

Es ist richtig dass SSRI verschreibungspflichtig sind. Mit Lokalanästhetika zu betäuben ist eigentlich eine Methode aus den 70ern aber es ist nicht richtig dass diese verschreibungspflichtig sind.- jedoch Apothekenpflichtig. Die lokale Anreicherung mit Kaliumionen ist eine rezeptfreie und anerkannte Methode.

2

Wozu Medikamente. Übung macht den Meister

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von watchdog
31.10.2016, 16:10

Übung in was?

0

Sichere Hilfsmittel in diesem Fall mit Zulassung und geprüft gibt es nur zwei!!

Rezeptpflichtig ist das Priligy mit dem Wirkstoff Dapoxetin (atc-ddd Nummer: GO4BX14) Das ist ein Serotoninwiederaufnahmehemmer der oral eingenommen gut wirkt aber durch die Wirkung im ganzen Organismus auch dementsprechende Nebenwirkungen mit sich bringt. Die Zulassung in den USA wurde deswegen verweigert.

Rezeptfrei ist das Xaramax in verschiedenen Formen als Gel und Spray. Der Wirkstoff ist Ca+ - also Kaliumionen (atc-ddd Nummer: GO4BP50) die ohnehin die Nervensensibilität regulieren und in diesem Fall die Reaktionsgeschwindigkeit der Nervenzellen verringert ohne zu betäuben.

Die atc- Nummern lassen sich in der jährlichen amtlichen Ausgabe unter

https://www.xaramax.com/app/download/6785318854/atc-ddd-amtlich-2016.pdf?t=1461336959

oder auf den Seiten der AOK und des BMfG nachkontrollieren.

Für betroffene ist aber immer auch ein Arztbesuch anzuraten. Erstens sollten Grunderkrankungen ausgeschlossen werden und andererseits gibt der Arzt darüber Aufschluss ob man an der genetischen oder erlernten Form zu leiden hat.
Weiter kann der Arzt natürlich am besten beraten welche Art der Behandlung die sinnvollste ist. Oftmals ist auch eine Kombination beider Wirkstoffe zielführend.

Dapoxetin gibt es seit 2009 von der Berlin Chemie und Xaramax seit 2014 von EA Alternative Laboratories. Alternativen gibt es bis heute NICHT !!
Trittbrettfahrer nutzen dies aber aus und daher gibt es eine Fülle von gefälschten Angeboten im Internet.

Keine Kontrolle über die Ejakulation zu haben ist unschön und belastend aber heute kein Beinbruch mehr. Wer sich ordentlich informiert ist klar im Vorteil.

In diesem Sinne freundliche Grüße

AS66

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von samheuler
28.02.2017, 10:45

Schade, dass du vergessen hast zu erwähnen, dass Priligy Übelkeit verursacht, und xaramax dafür bekannt ist, dass die Eichel Pickel bekommt und brennt wie Feuer.....hab ich beides schon probiert, ein Griff ins Klo. Jetzt benutze ich nur noch Marathon-Nights-Spray, das erzielt wirklich zufriedenstellende Erfolge, von 2 auf 20 Minuten!!

0

Hallo Haasi, probier mal das Spray von Marathon Nights, ich habe super Erfolge damit erzielen können, bei mir hält das so ca. 20-30 Minuten, das ist für mich wie ein Weltrecord ;-)) Viel Erfolg!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sicher ist, dass es keine wirksamen Medikamente gibt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Trainiere es dir doch an. Kurz vorm kommen unterdrückst du es und wiederholst es ein paar mal.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ralphus75
31.10.2016, 15:47

Kleiner Zusatz: Zum Trainieren eignet sich z. B. sehr gut Beckenbodentraining. Einfach mal Googlen :-)

1
Kommentar von watchdog
31.10.2016, 16:02

Das halte ich für kontraproduktiv. Denn es befasst sich nicht mit der Ursache des Leidens.

0

Medikamente? Das solltest du nicht machen. Da gibt es bessere Lösungen. Beim zweiten und dritten Mal wird der Samenerguss sicherlich nicht mehr vorzeitig kommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von watchdog
31.10.2016, 16:10

Wenn es denn ein zweites oder drittes Mal überhaupt gibt oder gäbe. Die Angst vor der dem vorzeitigen Samenerguß muss man wohl als das Leiden betrachten.

1

Foto von Familienmitgliedern angucken hahaha

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?