Frage von magaline, 57

Was hilft sehr gut gegen Bauchweh?

Ich habe schon ziemlich lange bauchweh! alle sagen was anderes! was meint ihr???Bitte keine antworten wie arzt!!!

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von 1337Ginachen13, 22
sonstiges (bitte was hinschreiben z.b.: pupsen hihi)

Ja. Mach dir ne Wärmflasche und leg sie dir auf den Bauch, trink einen Fencheltee und ruhig dich aus. Ggf geh aufs Klo, wenn du das Bedürfnis dazu verspürst, eventuell auch Pupsen(nichts unterdrücken). Es gibt auch sehr effektive Tabletten gegen Bauchschmerzen; )

Antwort
von Rollerfreake, 18

Das kommt darauf an, was die Ursache der Schmerzen ist. Als Erstmaßnahme im liegen die Beine anziehen, dadurch wird die Bauchdecke entspannt und die Schmerzen werden gelindert. Anschließend zur Abkärung und Behandlung einen Arzt aufsuchen. 

Die Anwendung von Wärme in der Erstversorgung sollte man unterlassen, da man die Ursache der Schmerzen nicht kennt und Wärme bei bestimmten Erkrankungen oder Verletzungen die Beschwerden noch verschlimmern kann. Essen und trinken sollte man ebenfalls nicht. 

Antwort
von Savix, 27

In erster Linie reicht Wärme oftmals schon aus, um die kleineren Wehweh'chen zu bekämpfen. Damit solltest du anfangen.

Antwort
von kempi87, 27

Bitte keine antworten wie arzt? Wenn du chronische baucschmerzen hast musst du zum arzt. Das kann an vielem liegen. Blinddarm, nieren, magenschleimhaut...
Oder du isst was falschen regelmäßig

Kommentar von magaline ,

beim arzt war ich ja schon aber ich meine wenn man grade nicht zum arzt kann!!

Antwort
von AppleWer, 20

kommt darauf an warum du Bauchweh hast.
Kommt es vom Magen oder vom Darm, oder hast du Deine Tage.

Sind es krämpfe, ein stechen oder ein drücken?

Grundsätzlich ist eine Schonkost hilfreich und wärme.

Kommentar von magaline ,

meine tage habe ich noch nicht (bin erst bald 13!)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten