Was Hilft schnell gegen eine Grippe, mir ist seid 2 Tagen schlecht Bzw. Nicht schlecht Sondern mein Körper tut weh ich kann weder aufstehen noch Essen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ruhe dich viel aus. Auch wenn du dich schlecht fühlst: Esse regelmäßig und trinke trotzdem genug. Zwinge dich dazu. Dies ist notwendig, damit du schneller wieder zu Kräften kommen kannst.

Nehme weiter die Medikamente. Deren Wirkung kann sich auch erst später zeigen, wenn die Symptome so stark sind.

Wenn sich die Situation nicht bessert, solltest du unbedingt einen Art aufsuchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine Grippe (wenn es eine richtige Grippe ist, und keine Erkältung) dauert etwa eine volle Woche. Danach sollte es dir wieder besser gehen.

Linderung bringt zum Beispiel ein heißes Bad, Tee trinken, eine kräftige Fleischbrühe essen, Wärme, viel Schlafen... .

Was nimmst du da für Tabletten? Sind die vom Arzt? Wenn die dir nicht bekommen oder nicht helfen, musst du ihm das sagen. Ansonsten, solltest du hier eine Selbstmedikation betreiben, lass die Tabletten weg, wenn sie keinen Effekt haben. 

Auch über Ostern gibt es einen ärztlichen Wochenenddienst, wo du hingehen kannst und Medikamente die helfen, bekommst (die kann man dann an der Notapotheke gegen 2€ Aufpreis holen).

Ist natürlich weniger schön, ausgerechnet an Ostern krank zu sein. Lass dich nächste Woche krank schreiben und erhol dich gut.

Gute Besserung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ausruhen, gesund essen, viel von heissen getränken ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xXMxkaxlXx
27.03.2016, 14:25

was anderes hilft nicht glaub mir versuch es weiter ;)

0
Kommentar von xXMxkaxlXx
27.03.2016, 14:26

Mach dir mal eine leckere heisse Suppe ;)

0

Was möchtest Du wissen?