Frage von zillykeks, 35

Was hilft gut gegen Schlafstörungen oder gar Schlaflosigkeit?

Ein freund von mir kann jetzt seit 5 tagen nicht mehr richtig schlafen. Wenn er überhaupt einschläft dann nur für 15 min oder so! Er is zwar vollkommen erschöpft weigert sich jedoch mit so was zum Arzt zu gehen, da er meint die würden ihm eh nur tabletten geben die nichts bringen und viel ungesünder sind als ihre wirkung helfen würde Er würde jawohl noch ihrgendwie selbst schlafen können wodran könnte das liegen? Und vorallem giebts das so hausmittelchen oder tricks zum schlafen?

Antwort
von uAslan1905, 20

Schlaf-Tee oder Schlaf-Nerven-Ter hilft öfters und wenns nicht klappt mal zum Arzt gehen.

Kommentar von zillykeks ,

Komisch an tee hab ich tatsächlich noch garnicht gedacht danke !

Kommentar von uAslan1905 ,

Kein Problem. Würde dir von Dm mehr empfehlen die helfen wirklich!

Antwort
von jessiehp, 11

Beim arzt bekommt man erstmal gar keine tabletten, jedenfalls bei keinem seriösen, der sich sorgt..
Ich empfehle ein warmes bad mit badezusatz
Und einen nerven- und enstpannungstee :) den gibt es für 2,50 in jeder apotheke

Antwort
von Ramko, 12

Das kommt immer doof aber man kann sport machen oder viel bettsport beideees bringt viel du wirst kaputt und schläfst ein vlt noch hinterher schönes honigbad .oder feiern gehen da ist man am nächsten tag noch müder dann gibt es noch omas warme honigmilch 

Antwort
von EinOrginalPaul, 35

Also es tut im ja sicher auch weh, also im Bereich Hirn... Er sollte drozdem mal zum Arzt gehn er wird weiter helfen, hate das auch.

Kommentar von zillykeks ,

ja das hab ich ihm auch schon gesagt noch is die will nicht zum arzt angst aber gröser wie der schmerz anscheind!

Ich hatte ihm schon so heise milch mit honig oder langweilige filme empfohlen naja das mit der milch bringt wohl ganichts und von dem einschlaffilm is er zwar eingeschlafen aber auch wieder wach geworden is also auch eher zwecklos andere wege kenn ich aber auch nicht um einzuschlafen

Kommentar von EinOrginalPaul ,

Am Wochenende kannst du dich mit ihm mal veranreden und ihr macht ein Filmabend oder so. Dann trinkt ihr Cola aber du mischt in die Cola deines Freundes Tee der Berügt am besten wo drauf steht: Berüigend und so. Er würd sich erholen. Schuldigung für Fehler bin müde und ge auch jetzt pennen. bb

Antwort
von Salima92, 28

Ich glaube dein Freund ist innerlich so aufgedreht, dass er überhaupt nicht schlafen kann. Hat er soviele Gedanken? Am besten Das Schlafzimmer gut durchlüften, etwas leise Musik, ein Buch lesen und Tee trinken. Oder ein paar Dehnübungen machen und an nichst mehr anderes denken.Wenn das alles nichts hilft, dann muss er zum Arzt gehen. Ob er will oder nicht.

Kommentar von zillykeks ,

Danke dann kann ich im zumindist ein bischen helfen is voll doof wenn man freunden nicht helfen kann bei sowas, da macht er sogar noch witze drüber ich soll einfach mal für ihn mitschlafen dann wäre alles wieder gut  seufts erlich wenn das so einfach wäre würd ich sofort den winterschlaf antretten : \

Kommentar von Salima92 ,

Ich glaube er ist selbst verzweifelt wegen den Schlafmangel und meint es nicht böse. Ich wünsche dir und deinen Freund alles Gute

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community