Frage von Anonymone, 47

Was hilft gut gegen muskelkater?

Giebt es supps wie zb von zec plus das power gel hot oder andere die ohr weiterempfelen könnt oder andere sachen die helfen?

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für Muskelkater & Supplements, 22

Hallo!  Respekt vor allen Ratschlägen aber da hilft nichts. 


Wirklich weg geht der Muskelkater nur durch Zeit. Bäder mit Wohlfühltemperatur können die Symptome aber lindern. Ein Muskelkater ist nicht schlimm. Durch Beanspruchung nicht oder unter trainierter Muskeln entstehen im Muskelgewebe kleine Risse, diese füllen sich mit Gewebeflüssigkeit. Die Nerven registrieren das als Schmerz - Muskelkater. Professor Froböse von der Sporthochschule Köln spricht auch von Zerreißungen. Du kannst sogar weiter trainieren wenn es nicht zu schlimm ist. 


Ich wünsche Dir ein gutes und schönes Wochenende.













Antwort
von Luki333, 41

Schau mal... Muskelkater ist folgendes: wenn du beim muskelaufbautraining den muskel trainierst, setzt du ihn einer größeren last aus, als er sie bewältigen kann. Was passiert ist, dass du den muskel damit verletzt! Es entstehen miiiiiiinni kleine risse in dem muskeln, der muskel merkt, dass er nicht stark genug für die belastung war und bildet für jede gerissene minifaser ein paar mehr nach um der belastung beim nächsten mal standzuhalten. Das ist der grund warum du 1. stärker wirst und 2. der muskel durch die neubildungen größer wird. Und dieser ganze prozess macht sich auch gerne mal als muskelkater bemerkbar! Wichtig ist dem muskel die zeit zu geben um zu heilen, das kannst du beschleunigen, indem du genug essen zuführst und genug schläfst (die muskeln regenerieren nämlich im schlaf. Im training setzt du nur den wachstumsreiz, wachsen tun sie im schlaf)! Sonst überlastest du den muskel! Dadurch wird das verletzungsrisiko erhöht, du wirst nicht stärker und wachsen wird er auch nicht! Der muskelkater zeigt dir wie lang der muskel noch mit der heilung beschäftigt ist! Drum lass den muskel einfach so lange regenerieren, so lange er es braucht! Dann hast du auch die optimalen ergebnisse für den muskelaufbau und du musst dein geld nicht für "sinnlose" produkte ausgeben! Alles klar? Sonst frag ruhig

Antwort
von BlondeMieze, 46

Hallo, meine Kinder nehmen immer Pferdesalbe zum einreiben und nach neuen wissenschaftlichen Erkenntnissen sollen saure Gurken ( gegessen) helfen, dass der Muskelkater schneller verschwindet weil die Milchsäure im Muskel schneller abgebaut wird. Stand so mal bei uns in der Zeitung- ausprobiert haben wir das noch nicht.

Antwort
von Bodybuilder1993, 35

Alles Schwachsinn sowas braucht man nicht bei einem Muskelkater da hilft nur aushalten und vllt ein warmes bad nehmen den wärme hilft

Ein Muskelkater wird nur richtig ekelhaft wenn die Muskeln kalt sind und sich zusammenziehen

MfG

Antwort
von sunrayrider, 35

gegen muskelkater hilft am besten ,die schmerzenden muskeln weiter bzw wieder zu belasten....

Antwort
von Benno2015, 25

Noch mehr Training ;)

Antwort
von CocoKiki2, 33

da hilft nur die zeit.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community