Was hilft gegen geschwollene Augen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Oje, Du Arme! Liebeskummer ist nicht schön. Leg Dir kleine mit Wasser getränkte Tüchlein oder Gurkenscheiben auf die Augen und crem die Haut um die Augen rum ein. Alles Gute!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sarahselina1998
16.12.2015, 01:07

Ja es ist einfach mies..werde ich machen vielen Dank :)

0
Kommentar von Translateme
16.12.2015, 01:16

Creme? 

Du meinst das, dass deren Grundstoff ein Erdölprodukt ist, oder? Na dann, guten Durchblick. 

0

Weinen ist gut. Trauerarbeit auch. Aber beweinst du dich selbst oder ihn? Wenn du über dich selbst weinst, ok. Nennt sich Selbsterkenntnis. Die bekommt man, wenn man die rosarote Brille ablegt und der Realität ins Auge sieht. Das tut weh. 

Es hilft, sich am Morgen danach kalte Pads auf die Augen zu legen, damit die Schwellung weicht. Kleiner Nebeneffekt: deine Augen strahlen wieder!

... für den nächsten Prinzen 😉🌺

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sarahselina1998
16.12.2015, 01:09

vielen lieben Dank.. So tolle Antworten zu bekommen tut sehr gut. Werde ich machen☺️

1

Indem du aufhörst dir die Augen zu reiben. Desweiteren solltest du dich beruhigen. Ich weiß zwar nicht wie lange das mit der Weinerei schon geht, aber das Leben geht weiter. Kopf hoch und Krone richten!

Liebe Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?