Frage von jetset123, 43

Was hilft gegen Verstopfung und wie?

Hey ich habe seit heute morgen Verstopfung wenn ich ganz fest drücke tuts weh (die frage werd ich sowas von löschen wenn ich ne Lösung hab hahah) habe es schon mit einem Apfel versucht aber hat nicht geholfen ..

Gruß

Antwort
von Mignon4, 21

Mein Gott, das ist doch keine Verstopfung!! Dein Stoffwechsel hat seine eigene Geschwindigkeit, die du nicht beeinflussen kannst und die mal langsamer und mal schneller ist. Dein Körper ist mit der Uhrzeit nicht so präzise wie die tägliche Tagesschau!

Übertreibe also nicht so maßlos mit "Verstopfung" und warte einfach ab. Dein Körper regelt das ganz alleine ohne dein Zutun! Du brauchst auch keine Pillen!

Kommentar von jetset123 ,

war 4 tage nicht mehr ka... und wenn ich ka.... will tuts weh also ist es Verstopfung du experte

Kommentar von Mignon4 ,

Lerne, präzise Fragen mit Hintergrundinformationen zu stellen. Aus deiner Frage ging nicht hervor, dass du 4 Tage keine Verdauung hattest, du "Fragenexperte"! :-))

Bewegung und Trinken hilft! :-)

Kommentar von jetset123 ,

habe geschrieben ich habe verstopfung also eie kommt man dann darauf das in frage zu stellen?

Antwort
von beangato, 23

Die Frage bleibt dauerhaft stehen.

Mach mal einen Spaziergang; iss rohes Sauerkraut; trinke viel.

Kommentar von jetset123 ,

tuts dann nicht weh also löst das sich ein bisschen auf?

Kommentar von beangato ,

Denke schon.

Kommentar von jetset123 ,

was? du denkst es tut weh oder es löst sich?

Antwort
von eleanorduncan, 21

brauht gar kein pflaumensaft sein. trink einfach 2 liter wasser. toi-toi-toi.

Kommentar von jetset123 ,

tuts dann nicht mehr weh?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten