Frage von Vici15, 24

Was hilft gegen Übelkeit möglichst keine Tabletten?

Heute beim Praktikum ist mir ganz plötzlich richtig Schlecht geworden und hatte das gefühl mich jeden Moment zu übergeben auch jetzt habe ich das Gefühl noch. Ìch habe mich dann abholen lassen da mein Kreislauf auch nicht mehr der stabilste war. Meine Hände haben voll gezittert.

Wisst ihr was bei Übelkeit hilft und wie man es schafft sich nicht zu übergeben wenn möglich ohne Tabletten, weil ich echt angst habe mich zu übergeben wenn ich eine Tablette nehme

LG Vici

Jetzt ärztlichen Rat holen
Anzeige

Schneller und persönlicher Rat zu Ihrer medizinischen Frage. Kompetent und vertraulich!

Experten fragen

Antwort
von Shellan76, 6

Hallöchen  =))

Was für ein Praktikum machst du denn? :-) Nun... es gibt ein paar Tricks wie man gegen Übelkeit vorgehen kann. Kommt drauf an wann dir das passiert. Versuche mal morgens BEVOR du aufstehst einen kleine  Snack zu dir zu nehmen.  Vllt ein paar Kekse die du gerne magst. Stell sie dir Abends schon mit ans Bett. Iss dir so 2-4 Stck und bleibe noch so ca 10-15 Minuten liegen. Trinke dazu ein Glas Wasser. Meistens hilft das schon um deinen Kreislauf in Schwung zu bringe =))  Wenn es Tagsüber einfach so passiert überlege ob du genug gegessen und getrunken hast.  Wenn es dir öfter passiert, einfach so, suche bitte einen Arzt auf und lasse es abklären! Es wird sicher nichts ernstes sein aber wenn du das öfter hast bitte abklären lassen =))  wenns zum ersten mal war, beobachten in welchen Situationen es auftritt! =))

Kommentar von Vici15 ,

ICh habe Praktikum bei einem Kinderarzt gemacht 

Die Übelkeit kam davon das ich mir eine Magen darm Grippe eingefangen hab und ich musste mich such die halbern nach übergeben 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community