Frage von Julo123, 60

Was hilft gegen Trojaner die den ganzen PC "sperren"?

Ich hatte das schonmal. Plötzlich war mein PC gesperrt. Ich konnte auf absolut nichts zugreifen.Auf der Seite stand das ich 200€ zahlen soll oder die Polizei verhaftet mich wegen irgendwas. Sowas ist nervig denn ich kann diesen Trojaner nicht selber beseitigen. Ich habe keine Lust jedesmal 40€ für die Geldgeilheit anderer zu bezahlen. Was ratet ihr mir kann ich machen wenn das mal wieder passiert? Könnte ich irgendwie mein System formatieren und Windows einfach neu installieren? Wie lange dauert das neue installieren von Windows? Antivirus Software wird immer auf dem neusten Stand gehalten.

Antwort
von SacredChao, 24

Hi,

der beste Virenschutz ist der menschliche Verstand. Der ersetzt zwar keine Anti-Viren-Software, aber ergänzt selbige sehr gut - also keine merkwürdigen Links anklicken, nicht nach Hacks für irgendwelche Games suchen - und vor allem: Nur seriöse Erotik-Seiten besuchen ;)

Aber mal im Ernst: Wenn du dir erstmal einen Schädling eingefangen hast, kannst du dem zunächst mit entsprechender Software zu Leibe rücken - z.B. mit deiner Anti-Viren-Software oder speziellen Malware-Tools (Malwarebytes o.ä.).

Leider klappt das nicht immer - manchmal hilft tatsächlich nur das Neuaufsetzen des Systems. Das Formatieren der Festplatte und Installieren von Windows dauert heutzutage auch nicht mehr sehr lange - etwas Zeit solltest du dir aber nehmen (schätzungsweise mindestens 2 Stunden).

Natürlich vorher alle wichtigen Daten sichern, und ganz wichtig: Alle Daten nochmal mit geeigneter Anti-Viren-Software überprüfen - nicht das du den Virus ebenfalls sicherst ;) 

Viele Grüße,
SacredChao

Antwort
von rosek, 32

würde antimalware bytes und adw cleaner installieren und wöchentlich durchlaufen lassen. damit bekommt man viel schadsoftware runter vom pc

Antwort
von BigBen38, 23
Antwort
von KleinUndBlau, 23

Also:

-Linux als OS und Windows nur als Virtuelle Maschiene oder notfalls mit Dual Boot

-Festplatte/SSD verschlüsseln

-Virenscanner

-alle OS Updates installieren

-alle Virensignaturen machen

-Flash Player deinstallieren

-nichts aus unbekannten Quellen saugen

-keine komischen Links anklicken

-Email Programm am besten in einer Virtuellen Maschine laufen lassen sodass der Virus nach dem nächstem Neustart nicht mehr da ist

-keine Speichermedien anschließen ohne sie an einem anderem Pc getestet zu haben


Wenn es passiert ist kannst du Datenrettung machen und Windows neu aufspielen...

-Übrigens sobald du mehr als 5 Viren findest würd ich die Gurke sowieso neu aufsetzen

hoffe ich konnte helfen.

Antwort
von LogischerIbo, 33

Du musst irgendwie deinen PC resetten. Am Besten gebe den PC zur Reparatur. Keine Sorge die 200 Euro musst du nicht zahlen :)

Kommentar von timisimi20000 ,

Dann muss er 200 für die Reperatur zahlen...

Kommentar von Julo123 ,

Das gute ist das ich mit meinem Repateur befreundet bin und der mir meistens nur 40€ berechnet.

Antwort
von LogischerIbo, 28

Dieser Virus ist ein Programm. Drück einfach ALT und F4 gleichzeitig

Kommentar von KleinUndBlau ,

Blödsinn hast du schonmal was davon gehört dass Viren im Hintergrund laufen und sich ggf. als zb. Tastaturtreiber tarnen? Dein AltF4 mag bei Script Kiddie "Viren" die nur ne Batch Datei sind funktionieren aber bei welchen von halbwegs intelligenten Menschen wohl kaum.

Antwort
von anti398, 32

Installiere Windows eingach neu !
Dauert ca. 1Stunde.

Antwort
von Bollwerk28, 17

Windows CD rein, von Windows CD starten, neuinstallieren fertig.

Kommentar von Julo123 ,

Ich habe keine Windows CD ._.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community