Frage von wiedoof, 59

Was hilft gegen trockene Kopfhaut (außer Shampoo)?

Ich hab schon lange trockene Kopfhaut und die ganzen Haare voller Schuppen. Das ist nicht nur unangenehm, sondern auch peinlich, weil ich ja in eine Klasse gehe, in der alle ein makelloses Aussehen haben ...

Ich habe schon viele Anti-Schuppen-Shampoos versucht, darunter sowas wie Head & Shoulders und NoName Produkte. Die habe ich natürlich nicht nur einmal angewendet, sondern immer so lange, bis die Flasche leer war.

Alles hat nix gebracht. Habt ihr Tipps, was ich noch machen kann? Wenn Shampoos nicht helfen, dann sollte ich mal was anderes probieren.

Ideen?

Antwort
von nextreme, 24

Probier sowas wie Wutapoon, die Produktpalette des Herstellers pflegerischer ausgerichtet als Lifestylprodukthersteller von Head & Shoulders und co.

Antwort
von Greta1402, 24

Olivenöl oder Kokosöl

Antwort
von Chefelektriker, 38

Deine Ausprobiererei hilft Dir nicht weiter, verschlimmert die Sache nur noch mehr.

Gehe in die Apotheke oder gute Drogerie und lasse Dich dort beraten.

Antwort
von Soenke4, 27

Olivenöl hilft ^^

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten