Frage von Iyane, 19

Was hilft gegen sehr starke Halsschmerzen?

Mein freund hat ne Entzündung am Zäpfchen da ist iwie eine eiterblase Und er weint fast vor Halsschmerzen beim Arzt war er schon Was meint ihr hilft ihm schnell was man im Haushalt hat?:/

Antwort
von X3rr0S, 14

klingt nach männerhusten - sry spass bei seite. Wenn es sich um eine Eiterblase Handelt dann ist es einf estes indiz das es sich um eine bakterielle infektion handelt. In diesem Fall helfen neben den Antibiotika die der Arzt wohl verschreiben wird Antiseptische Lösungen zum Gurgeln. Gerade bie Halsschmerzen kann ich da Salbeitee empfehlen uach Kochsalzlösungen können da viel helfen eifnahc in den Mund nehmen und gurgeln, die KOchsalzlösung wieder ausspucken den tee kann man ruhig trinken.Das ganze mehrmals täglich.

Gute besserung und beste Grüße

Antwort
von Pilotflying, 3

Was hilft gegen sehr starke Halsschmerzen? 

Zum Arzt gehen. Wenn es so schlimm ist,  dass er nicht mehr essen, trinken oder schlucken kann, ist es ein Fall für den Arzt. 

Eiter im Hals gehört ärztlich abgeklärt  (Abstrich!). Man kann zum Ausschluss von z. B.  Streptokokken einen Schnelltest machen lassen. 

Aber bei wirklich schlimmen Schmerzen nicht selbst herumdoktern. Dann helfen auch keine Hausmittel.  

Ferndiagnosen sind leider nicht möglich. Das muss man sich schon anschauen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community