Was hilft gegen schmatzende Querflöten?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ja Zigarettenpapier, aber ganz wichtig - nimm NICHT die Seite die klebt sonst gehen die Klappen kaputt :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Anzola
18.02.2016, 22:41

danke weißt du noch etwas anderes?

0
Kommentar von annalena282
19.02.2016, 14:39

Puderpapier heißt des glaub ich, gibt's in Musikgeschäften normalerweise. Kaffeefilter gehen auch, aber weiß ich nicht zu 100 % :)

0

Kauf dir im Musikfachgeschäft dieses " Powder - Paper " ( von Yamaha ) , das ist ein dünnes Papier , das auf einer Seite ganz leicht mit Puder bestäubt ist . 

Normalerweise hilft das sofort , wenn du es das erste Mal anwendest kannst du auch im Laden nachfragen , wie man das macht . 

Ich würde nichts anderes nehmen , die dünne Polsterhaut ist schnell beschädigt und dann wird es teuer ! LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich spiele selber seit 6 Jahren und meine Querflötenlehrerin meinte, einfach Stück Klopapier feucht machen, zwischen die schmatzende Klappe legen, Klappe 3-4 mal betätigen und dann trockenes Klopapier dazwischen legen und Klappe wieder betätigen.

Bei mir funktioniert das super und bevor jemand meckert: Klappen waren noch nie beschädigt in den 6 Jahren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

KLappen? Zigarettenpapier. Aber vooorsichtig!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Anzola
18.02.2016, 22:41

danke weißt du noch etwas anderes?

0