Frage von amemu, 31

Was hilft gegen platt sein?

Ich habe seit Freitag Frühdienst auf Arbeit und morgen habe ich auch nochmal einen Frühdienst und fühle mich total ausgelaugt. Andere Beschwerden habe ich nicht, nur, dass ich mich schwach fühle und jederzeit einschlafen könnte. Wenn ich nach Hause komme, schlafe ich immer 1-2 Stunden, bin dann nochmal aktiv und gehe dann so zwischen 22 Uhr schlafen, um um 5 wieder aufzustehen. Aber je mehr Frühdienste ich habe, desto ausgelaugter fühle ich mich. Muss nur noch bis morgen durchhalten, aber mein Körper macht schlapp. Ist höchstwahrscheinlich nur der Stress. Gibt es irgendwas, was gegen Mattheit hilft? Irgendein Tee oder so? Medis mag ich jetzt nicht unbedingt nehmen...

Antwort
von NokleMac, 20

Einen neuen Job suchen, dieser (auf Dauer) macht dich nicht glücklich. Die kurzen Schlafphasen sind sehr ungesund. Der Körper des Menschen hat ein Rythmusgefühl, dem du ihm so nicht geben kannst.

Kommentar von amemu ,

ich mache den Job erst 3 Monate und hab noch weitere 3 Monate, danach ist das ganze eh zu Ende... aber muss durchhalten :/

Antwort
von asus1994, 20

sport treiben und gesund ernähren und gib deinem Körper die chance sich daran zu gewöhnen. Von 22-5 sind 7 std schlaf und wenn du nachmittags nochmals 1-2 std schläfst, müsste das aus meiner sicht komplett reichen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten