Frage von Cgn3000, 37

Was hilft gegen noch gegen eine blasenentzündung?

Hey, Ich habe gestern Vegessen auf die Toilette zugehen obwohl ich musste. Seitdem habe ich den Druck immernoch und er geht auch nicht weg. Ich habe mich dann ein bisschen informiert und kam auf die Begriffe Blasenentzündung/Blasenerkältung. Ich habe dann Ca noch 3 l getrunken(Wasser,o Saft) und ging noch mehrmals auf die Toilette. Seit heute Morgen esse ich keine Süßigkeiten mehr. Bisher habe ich nur Obst,Gemüse,Wasser,Tee und eine selbst gemachte Hühnersuppe gegessen. Mein Urin ist mittlerweile auch durchsichtig. Ich bin warm angezogen und meine Zimmer temp beträgt 19c. Zum Arzt wollte ich noch nicht gehen, da ich nur diesen Druck habe und sonst nichts sprich. Keine Schmerzen, kein Blut, kein schlimmer Geruch. Etc.. Bin 15 männlich. Habt ihr noch eine Idee was ich mache könnte ?

Vielen Dank

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Sabiatrenborns, 19

Ich mache mir nimmer noch ne Wärmflasche und lege die mir auf den Bauch. Beobachte das aber, weiterhin viel trinken. Wenn es so bleibt, ab zum Arzt!

Wenn DU morgen keine Möglichkeit hast, kauf Dir Blasen- und Nierentee. Gibts sogar in Supermärkten, aber auch Drogeriemärkten.

Gute Besserung ...

Kommentar von Cgn3000 ,

Danke wie lange hält so eine blasenentzündung an ???. Denkst du ich bekomme sie weg wenn ich weithin viel trinke. Ist meine erste blasenentzündung.

Kommentar von Sabiatrenborns ,

Du schreibst, Du hast keine Schmerzen mein Wasserlassen. Meiner Meinung nach kann es dann keine Blasenntzündung sein. Dies ist i.d.R. immer mit Schmerzen beim Wasserlassen verbunden. Eine richtige Blasenentzündung muss Medikamentös behandelt werden, sonst wandern u.U. die Bakterien in die Nieren. Dann wirds eine Nierenbeckenentzündung.

Beobachte das bitte mal alles. Solltest DU Schmerzen haben beim Wasserlassen oder sogar in den Nieren (fühlt sich an wie Rückenschmerzen) unbedingt zum Arzt, der hat einen Schnelltest und kann im Urin prüfen, was es ist.

Gute Besserung

Dies schreibe ich Dir übrigens aus jahrelanger eigener Erfahrung ...

Kommentar von Cgn3000 ,

Ok mache ich auf jedenfall. Ich schaue mal wie es mir weiterhin geht. Sobald Schmerzen dazu kommen gehe ich sofort. 

Viel dank

Kommentar von Sabiatrenborns ,

Gerne. Mach das wirklich ... lg

Antwort
von 67zuhjnm, 16

Viel trinken und oft auf Klo gehen! Geh die Tage besser zum Arzt, ich habe nämlich bei meiner letzten Blasenentzündung kein Antibiotikum genommen und ca. eine Woche darauf hatte ich es mit den Nieren deswegen und konnte nichtmal mehr aufstehen vor schmerzen

Antwort
von TheAllisons, 21

Auf alle Fälle viel trinken und wenn es sich verschlechtert, sofort zum Arzt gehen, dann brauchst du Antibiotika, denn mit einer Blasenentzündung ist nicht zu spaßen. Gute Besserung

Kommentar von Cgn3000 ,

Ok mache ich weiterhin. Bisher hat es sich nicht verschlechtert wenn mir verbessert.. Wie lange hält so eine blasenentzündung an ? Kann sie über die Nacht verschwinden ? 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten