Was hilft gegen Narben von Schnittwunden?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wenn die Narben noch nicht älter als ein Jahr sind, kannst du Narbensalbe aus der Apotheke drauftun. Dadurch werden die Narben flacher und unscheinbar.

Im Sommer die Narben vor der Sonne schützen oder gut mit Sonnencreme eincremen! Sonst können sie wulstig und lila werden.

Aber von selbst werden die Narben nie verschwinden. Wenn sie ganz weg sollen, sprich mal mit dem Arzt, ob man sie lasern lassen kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von shax223
01.05.2016, 13:55

Okay danke für die tolle Antwort :)

1

Die Wunden einkremen
Dafür gibt es spezielle Salben für schnelle Wundheilung oder einfach nur mit einer normalen Bepanten oder wie das heißt 😅

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von shax223
01.05.2016, 13:38

Okay danke.

0

Es gibt Narbensalbe ansonsten den Hautarzt mal fragen 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von shax223
01.05.2016, 13:38

Okay danke

1

Vermute, sie sind verheilt, die Schnittwunden, oder?

Gegen Narben kannst Du nichts tun, und auch ein Arzt nicht.

Sie bleiben weiß. Da nützen auch keine Cremes, Gels oder sonst etwas.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von shax223
01.05.2016, 13:55

Ja sind schon fast 1 Jahr alt... Schade danke dir trotzdem!

0

Da gibt es spezielle cremen mit denen das echt gut verheilt 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich habe narben und dagegen kann man so weit ich weiss nix tun sry

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von shax223
01.05.2016, 13:38

Oh man trotzdem danke.

1