Frage von lamyl 21.05.2009

was hilft gegen nackenschmerzen??

  • Antwort von aktivundfit 21.05.2009
    5 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Neuer Freund muß her

  • Antwort von KerstinLisa 21.05.2009
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    heiz-oder körnerkissen.bekommst du in der apotheke,machst du 2-3 min. in der mikrowelle heiß

  • Antwort von Vivien1983 21.05.2009

    Ich würde auch das Körner oder Kirschkernkissen empfehlen. Aber manchmal kommen Nackenschmerzen als Nebenwirkung von einer steifen oder falschen Haltung. Ein entspannendes Bad kann auch toll sein.

  • Antwort von lenticularis 21.05.2009

    entspannungsübungen! schultern kreisen, kopf drehen, schultern nach hinten oder nach oben ziehen, eine weile halten und dabei ruhig atmen ... u.ä.

  • Antwort von werderbraut 21.05.2009

    Heizkissen oder Thermalsalbe (ABC-Salbe o.ä.). Dein Männe soll sich nicht so "verzogen" anstellen, der Faulpelz!

  • Antwort von Diana77 21.05.2009

    Was'n das für ein Freund?! Rotlicht oder Rheumasalbe hilft!

  • Antwort von HonigflockeS 21.05.2009

    Ein Kirschkernkissen oder Dinkelkissen in der Mikrowelle erwärmen. Hift super.

  • Antwort von DragonFist 21.05.2009

    nackenklatscher

  • Antwort von Kriecher 21.05.2009

    Habe auch welche. Morgen sind die weg. Dein Freund ist ein Ars.chloch!

  • Antwort von hirogen 21.05.2009

    Wärme,,

  • Antwort von JinxValentine 21.05.2009

    Rotlichtlampe, Rheuma- bzw. Wärmesalbe.

  • Antwort von Leys87 21.05.2009

    was hast du denn bitte für nen freund? -rofl- dem würd ich wat husten

  • Antwort von KleinerEinstein 21.05.2009

    Schön im heißem Bad baden unter Entspannungsmusik.

  • Antwort von Volker13 21.05.2009

    mmmmmmmmmmhhhhhhhhhhhhhhhh

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen
Diese Frage und Antworten teilen:

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!