Frage von SuperSuccer, 81

Was hilft gegen leichter Blasenschwäche?

Ich hab eine leichte Blasenschwäche, was hilft dagegen, z.B. essen oder so?

14 jahre, m, mache viel sport

Antwort
von Amelie1963, 9

Gegen Blasenschwäche hilft in der Regel sowohl EMS- Training und auch Vibrationstraining. Bei beiden Trainingsformen werden auch tiefe Muskelgruppen trainiert, die für das Halten verantwortlich ist. Emsly ist ein Studio in Düsseldorf, dass beide Trainingsformen anbietet.

Antwort
von Schwoaze, 43

Bub, geh zum Arzt. Das ist mit 14 ganz sicher nicht normal.

Antwort
von Joepublic70, 31

Ich an deiner Stelle würde folgendermaßen vorgehen: zuerst sollte die Ursache festgestellt werden z.b. durch den Haus-oder Kinderarzt(aber Internist oder Urologe währen möglicherweise kompetenter).Zudem gibt es die möglichkeit, da du ja sowieso recht aktiv bist, den Beckenboden durch spezielle Gymnastik zu kräftigen.

Vorlagen/Windeln sind mehr für Extremfälle-Es sei den du willst sie tragen :-) !

Kommentar von SuperSuccer ,

nein hab nur tropfen, aber manchmal bisschen mehr ;)

Antwort
von dipa2000, 41

Essen? Sicher nicht. Aber Du kannst es ja mal mit Kürbiskernen probieren. Die sollen ja gut für die Blase sein.

Nein, im Ernst. Geh' zum Arzt. Als allererstes muss die Ursache für Deine Blasenschwäche ermittelt werden, denn das ist in Deinem Alter nicht normal. Mit der Diagnose wird dir dann sicher auch die geeignete Behandlungsmöglichkeit empfohlen. Du solltest Dich auch Deinen Eltern anvertrauen.

Antwort
von Vivibirne, 24

Kenne nur dass man Kürbiskerne essen soll! Aber so könntest du ja slip Einlagen verwenden

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community