Frage von Fidelalbrooks,

was hilft gegen Hundewürmer ?

Antwort von swetik1000x,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

zum tierartzt. aufpassen du kannst dich auch damit anstecken

Antwort von valentine41,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Eine Wurmkur!

Antwort von dantes,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Eine Wurmkur. Der Tierarzt berät dich gerne.

Antwort von spieli,

Zum Tierarzt gehen und sich eine Wurmkur holen oder gleich geben lassen. Woher weißt du, dass dein hund Würmer hat? Warum machst du dich nicht vorher Sachkundig, was ein Hund benötigt? LG spieli

Antwort von Maialein,

wenn du hundewürmer schreibst meinst du bandwürmer und spulwürmer oder meinst du sehr sehr kleine recht lange hunde wie zb dackel? bei würmern musst du immer zum tierarzt es sind parasieten und der hund verliert angewicht und trocknet durch den ständigen durchfall aus. zudem solltest du bedenken seinen darm in nächster etwas weniger zu belasten. manche wurmkuren bekommt man auch in der apotheke aber davon würde ich abraten

Antwort von BABEkatja,

Geh mit deinen wau wau mal zum Tierartzt der berät dich gerne weiter, bloß solltest du dir damit nicht zuviel zeit lassen mein Hund ist damals daran gestorben. Ich hatte ihn frisch bekommen dann hatte er schon 4cm. lange würmer erbrochen - sofort zum tierartz und man musste ihn einschläfern =(

Kommentar von Maialein,

ja als ich meinen bekam hat der auch schon würmer gebrochen und hatte durchfall... und das nur weil der züchter keine zweite wurmkur machen wollte. nun meiner hat es überlebt aber es waren in anführungszeichen NUR spulwürmer die zwar auch schon sehr lang waren aber er hats überlebt. tut mir leid für dich

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten