Frage von softpop, 94

Was hilft gegen hartnäckigen Kalk in der Dusche?

Hallo meine hilfsbereiten Freunde! Wir haben seit einiger Zeit ein ziemlich lästiges Problem mit unserer Dusche. Sie ist relativ groß mit Glasscheiben an denen sich immer wieder sehr hartnäckiger Kalk anlagert. Es scheint als würde einfach nichts dagegen helfen. Wir haben bereits alles mögliche an Putzmitteln versucht, sogar mit Essig haben wir es einwirken lassen was immer sehr aufwendig ist durch die große Fläche und schlussendlich trotzdem nichts bewirkt. Leider ist das Wasser hier sehr kalkreich weshalb sich die Ablagerungen leider nicht verhindern lassen. Vielleicht hat ja jemand von euch ähnliche Probleme und konnte sie im Gegensatz zu uns erfolgreich bekämpfen? Jeder Ratschlag ist sehr erwünscht und wird getestet!

Vielen Dank bereits im Voraus!

Antwort
von Peter42, 70

Entfernen des Kalks geht hervorragend mit Essig - gerne auch Essigessenz (die ist stärker).

Gegen "zu schnell wieder ablagern" hilft rechtzeitiges Abwischen der nassen Flächen - also nach dem Duschen/Baden mal eben mit dem Handtuch o.ä. die Flächen trocken wischen (das geht schnell, muss man sich lediglich angewöhnen).

Es gibt chemische Mittelchen aus dem KFZ-Zubehörbereich, zur Scheibenversiegelung - damit kann man die Flächen behandeln, dann haftet das Wasser schlechter an sondern perlt ab. Leider hält der Effekt nicht allzu lang an, muss also öfters wiederholt werden.

Unterm Strich ist "umgehend trockenwischen" die billigere und bessere Lösung - und eben von Zeit zu Zeit mal mit Essigessenz drüberwischen. 

Antwort
von Lottl07, 38

Zitronensäure ist sehr Hilfreich beim entfernen von Kalk. Reinige nach Ende der Saison den Tank und die Leitungen in meinem Wohnwagen. Bevor wir auf Reisen gehen schütte ich immer etwas Zitronensäure in die Toilette, so bildet sich im Knie auch kein Kalkrand.

Zitronensäure erhältst du im Drogeriemarkt, in kristalliner oder flüssiger Form.

Da bei uns das Wasser auch sehr Kalkhaltig ist achten wir darauf das nach dem Duschen die Armaturen, Wände und die Glasscheiben immer mit heißem Wasser abgespült und getrocknet werden. So gibt es auch kaum Probleme mit Kalk.


Antwort
von beangato, 64

http://www.helpster.de/kalk-verhindern-so-geht-s_60652

Da kannst Du nachlesen.

Antwort
von Spinne513, 48

Gegen Kalk an der Dusche kannst du leider nichts machen. Versuch`s mal mit Essig den Kalk weg zuwischen. Viele Grüße Spinne513

Antwort
von Joschi2591, 41

Das einzige, was dauerhaft hilft, ohne Chemie und ohne sonstige Mittelchen, ist das Trockenreiben der Scheiben und Armaturen nach jedem Duschbad.

Das ist am Anfang lästig, aber man gewöhnt sich daran und wird belohnt durch dauerhaft klare Scheiben.

Antwort
von Wienerschnitzel, 37

Essig Essenz in so ne Sprühflasche(Zerstäuber)füllen und auf die Fläche sprühen.

Funktioniert auf unseren Armaturen super.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten