Was hilft gegen Halsschmerzen (Hausmittelchen)?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Manche behaupten Oralsex

Da das Sperma gesunde Bestandteile hätte

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo ,

Koche eine Tasse Wasser auf , leere das Wasser zurück in die Tasse , füge zwei gute Esslöffel Tafelsalz dazu .
Abkühlen lassen so das du dich nicht verbrennst ( aber trotzdem noch warm ist ) ,dann gurgelst du mit dem Salzwasser für ca 1 Minute .
Tasse abdecken und bei bedarf einfach wiederholen.
Schmeckt nicht wirklich lecker, hat mir aber immer geholfen ( hab ich von meiner Oma )
Ich hoffe ich konnte dir helfen und du findest deinen Schlaf .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ja honig hilft... honig wirkt antibakteriell...

also heiße milch mit honig.

salbei hilft auch, wirkt aber als tee getrunken eher anregend

zwiebelsaft hilft ist aber eher aufwendig in der herstellung... wenns dich net stört und keinen in deiner umgebung dann iss nen stück rohe zwiebel... das macht auch sämtliche atmungsorgane frei... eine halbe rohe zwiebel auf dem nachttisch sorgt für ne freie nase über die nacht(das hilft wirklich)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

probiers mal mit Honig ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DrakeDerZweite
17.10.2016, 02:16

Würd ich auch sagen - bei wirkt über den Tag verteilt 3 Löffel Honig  Wunder

0

Honig, Tee, einfach was essen in hilft manchmal.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung