Was hilft gegen Haarausfall nach dem Absetzen der Pille?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

http://www.pille-absetzen-ratgeber.de/nebenwirkungen-pille-absetzen/haarausfall-pille-absetzen

Wenn der Haarausfall nach dem Pille absetzen nicht allzu stark ist, brauchen Sie im Grunde nur abzuwarten. Nach wenigen Monaten sollten sich die Beschwerden wieder legen. Außerdem ist der Haarausfall in den meisten Fällen nicht so extrem, dass dadurch tatsächlich optische Veränderungen festzustellen sind. Es sind auch längst nicht alle Frauen betroffen, sodass diese Nebenwirkung kein Muss ist. Meist überwiegen ohnehin die positiven Nebenwirkungen nach dem Pille absetzen – gesteigerte Lust auf Sex, weniger Menstruationsbeschwerden, ein größeres Wohlbefinden und Gewichtsverlust sind nur einige der möglichen positiven Effekte nach dem Pille absetzen. Wenn der Haarausfall nach dem Pille absetzen zu stark wird, sollten Sie darüber mit einem Arzt sprechen. Eventuell kann die Einnahme von Vitamin B oder Zink den Haarverlust etwas mindern.

Halte durch!!

Lg

HelpfulMasked

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sweeeeeed
31.05.2016, 14:49

War schon auf der Seite aber trotzdem danke :) Vitamin B und Zink nehme ich schon aber alles hilft nichts. Ich hoffe das es demnächst besser wird weil sonst hab ich irgendwann gar keine Haare mehr! 

0

Das dein Haarausfall ist wieder zurück gekommen, weil die wirkliche Ursache nicht gefunden und beseitigt wurde. Weil wenn die Ursache beseitigt worden wäre, hättest du jetzt kein Haarausfall. Leider werden die Zeitabstände in denen der Haarausfall wieder kommt immer kürzer und der Haarausfall immer heftiger. Bis hin zur kompletten Schädigung der Haarfollikel. Und dann kommen die kahlen Stellen.

Ich verstehe, dass du ganz schön verzweifelt bist. Das war ich auch eine ganze zeitlang. Bis ich dann auf www.haarausfall.lu gestoßen bin. Ich habe mich dort kostenlos beraten lassen und meine Möglichkeiten aufzeigen lassen wie ich den Haarausfall stoppen kann. Die habe ich dann genutzt und der Haarausfall wurde schnell weniger bis er dann ganz aufgehört hat. Heute sieht man nichts mehr davon.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sweeeeeed
02.06.2016, 07:06

Danke, ich werde mich mal informieren ! Ich hoffe einfach das sie irgendwann mal wieder aussehen wie früher.

1

Ein solcher Haarausfall kann sich auch auf eine Stromquelle zurückführen. Du liegst nachts nicht etwa neben einer Steckdose oder in der Nähe des Fernsehers, oder?

Und du bist Veganerin. Oder?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sweeeeeed
31.05.2016, 13:50

Ja, ich schlafe nachts neben einer Steckdose,aber ich denke dann hätte sich der Haarausfall schon früher bemerkbar gemacht und nicht erst jetzt nach dem ich die Pille abgesetzt habe.

Nein, ich esse ganz normal Fleisch. 

0

Probiers mal mit einem anderen shampoo vielleicht hört dann zumindestens das jucken auf, das kommt vielleicht auch vom wenigen waschen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sweeeeeed
31.05.2016, 13:54

Das war das erste was ich getan habe und das jucken wird auch langsam besser. 

Ich hatte das jucken schon bevor ich meine Haare so wenig gewaschen habe und sie jucken auch wenn sie frisch gewaschen sind.

1