Frage von HantelbankXL, 194

Was hilft gegen einen Zungenbrand, der vom Rauchen einer Pfeife und mehreren Zigarren an einem Abend verursacht wurde?

Hallo,

ich weiß, rauchen ist schädlich. Gestern jedoch konnte ich den Tabakprodukten einfach nicht widerstehen. Am späten Nachmittag allein genüsslich eine Pfeife, ein paar Stunden später mit richtigen Zigarren-Aficionados gleich zwei dicke Zigarre relativ kurz hintereinander. Gewohnt bin ich nur ein solch Tabakprodukt pro Abend, und das eher selten, jetzt waren es gleich drei.

Ich weiß ich weiß, die Konsequenzen bekam und bekomme ich heute in Form eines starken Zungenbrandes zu spüren. Ich kann meine Zunge kaum bewegen.

Kennt ihr vielleicht Tipps zur Besserung?

Antwort
von Saturnknight, 164

das klingt irgendwie seltsam.

Zungenbrand kenne ich nur beim Pfeifenrauchen, wenn die Pfeife zu heiß wurde, also wenn sie zu schnell geraucht wurde.

Ich hab mal gehört, kühler Naturjoghurt soll helfen.

Antwort
von Hummelbart, 169

Kühlen und abwarten anders gehts nicht

Antwort
von Boskop, 147

Eiswürfel lutschen hat jeder im Haus ;))

Ansonsten Pastillen aus dem Drogeriemarkt sind auch sehr gut. Salbei ect

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten