Frage von Pau2700, 141

Was hilft gegen diese Pickel? Och halte es nicht mehr aus!?

Hilft eine gute Creme oder doch lieber Tabletten?
Für alle Sowjetunion meinen ich solle zum Arzt gehen: ich habe einen Termin. Aber erst in 5 Wochen und mich stören Siedepunkten einfach total!!! Es sieht zwar nicht so viel aus aber ich muss ständig kratzen und meine Mutter will sie mir immer ausdrücken aber ich halte sie davon ab, weil es angeblich nicht gut ist. Ich hatte auch schon viele verschiedene Cremes aber die haben nicht geholfen. Jetzt wollte ich Tabletten nehmen aber meine Mutter meint ich sei noch zu jung dafür und das würde die Pupertät stören und dann würde ich nicht mehr wachsen und alles.
PS ich bin w/13
Danke an HILFREICHE und ERNST GEMEINTE antworten😀

Antwort
von hejkanaklejka, 37

Hey ich bin 14 und habe auch so kleine rote Pickel gehabt ,habe im Internet recherchiert und lange auch nichts gefunden ,aber da steht fast überall das man von chemischen und künstlichen Sachen einen großen Bogen drum rum machen sollte sondern eher zu Hausmitteln greifen sollte oder zu pflanzlichen Produkten! Natron hat mir zum Beispiel sehr geholfen ich habe einen sehr großen Unterschied gesehen ,Natron gibt es soweit ich weis in 2 formen einmal in Tabletten Art das man schlucken kann und einmal im Pulver ,das gibt es in jedem dm oder Rossmann.Das Pulver kann man sich als Peeling auf die Haut machen ,man feuchtet sich das Gesicht ein und macht ein kleines Häufchen Natronpulver auf die Hand und reibt es sich im Gesicht wie ein Peeling ein und das hilf sehr!lg Leonie

Antwort
von 10Lauraa09, 42

Hey also ich bin 14 und hatte auch eine sehr lange Zeit mit Pickeln zu kämpfen... Aber ich habe verschiedene Produkte ausprobiert und liebe die Serie von garnier hautklar. Die helfen so mega gut! Außerdem rate ich dir 1x-2x wöchentlich ein Dampfbad zu machen und danach eine tiefenreinigende Maske zu verwenden.

Antwort
von aysemaNutella, 42

Ich mache seit kurzem penaten Creme rauf was erstaunlicherweise die Pickel austrocknet. Versuche es mal damit

Antwort
von Quad500, 70

In der Pubertät hat man meistens sehr viele Pickel. Ich kenne einen, als er in der Pubertät war war sein ganzes Gesicht völlig übersäht mit Pickeln. und das über Monate. Und außerdem sieht das bei dir gar nicht schlimm aus.

Antwort
von Betuelay, 26

Lass die Finger von Tabletten!! Ich rate dir über Nacht eine Zinksalbe (von Rossmann oder dm) dünn auf das Gesicht zu schmieren.

Antwort
von katzenhihi, 42

zu welchem arzt hast du denn vor zu gehen?

Antwort
von Sorayastyle, 29

Nimm ja nicht die Tabletten!

Dann warte bis du den Termin hast.

Oder benutz von Alverde Heilerde so ne Creme die is gegen Pickel und Mitesser und joa

Wundert mich sowieso, dass man erst nach paar Wochen nen Termin kriegt :O

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community