Frage von Melii374, 79

Was hilft gegen Depression und Mobbing?

Ich wurde an meiner alten und jetzigen Schule leider gekonnt (Schläge Beschimpfungen), habe schon 3 mal die Schule gewechselt. 

Das Mobbing fing nur an da ich ein Emo und Otaku bin. 

Ich versuchte mich mit den anderen Otakus aus meiner Schule anfzufreunden, doch es klappte nicht. 

  • Hat jemand einen Tipp?

Danke im Voraus.

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Shizuma, 28

Wenn die Menschen dich nur deshalb nicht akzeptieren, dann sind die es auch nicht Wert sich mit den anzufreunden. Mobbing ist nie was schönes, ich kenns... Als ich dann die Schule gewechselt hab, hab ich mich in der Schule kaum darauf konzentriert Freunde zu finden. Lediglich hab ich geschaut dass ich mich mit den anderen versteh, aber freundschaft wollte ich nicht, da ich halt selbst zu sehr Angst hatte dass das wieder von vorne los ging. Ich hatte ja ausserhalb der Schule freunde, oder in anderen Klassen, das hat mir schon gereicht ^^ Es wäre gut für dich, wenn du jemanden an deiner Seite hast mit dem du reden kannst. Die Probleme erzählen, jemanden der dir aufmerksam zu hört und versucht mit dir ne Lösung zu finden. Wenns wirklich schlimmer wird, dann auch zu nem Psychologen, solltest dus alleine nicht schaffen.
(Bin selbst n Otaku, kannst mich jederzeit anschreiben wenn du reden magst:3)

Antwort
von yeldast251, 33

Erst einmal soll dir bewusst sein, glücklich zu sein, egal was diese Menschen dir antun! Du musst dein Selbstbewusstsein stärken. Stell dich vor den Spiegel und überleg was du an dir magst. Ein Hobby,  z.b Musik oder Sport, kann zu besseren Gedanken führen. Oder finde Freunde im Internet, die mit dir fühlen. Ändere dich nie und bleib aufjedenfall wie du bist!  Lächle und zeig den Menschen dass man das Leben genießen soll. 

Viel glück , deine Yelda

Antwort
von Eldit, 34

Such am Besten Freunde im Internet, das klappt normalerweise total gut, wenn man "anders" ist, aber trotzdem einer Subkultur angehört. Geh in entsprechende Foren, auf Treffen und so weiter. :)

Oder finde ein Hobby! Ich hab zum Beispiel einen YouTube-Channel. :)

Antwort
von Wtfoxsay, 4

Ich bin zwar kein richtiger Otaku wäre aber gerne eine und bezeichne mich so auch gerne ! Das liegt an der Umgebung wurde auch schon öfers mal gemobbt und was auch immer...

Naja ich versuche meistens nicht besonders aufzufallen ( bin sowieso schüchtern) und später freunde ich mich mit paar leuten an ... irgendwie weil mir es zu langweilig ist

Als ich Wirtschaftschule ging musste ich auch so keine Ahnung ich hing halt mit paar Leuten ab aber wurde irgendwie nicht gut mit denen = hing alleine in den Pausen ab 

Später haben diese Leute andere Leute als Freunde gehabt = hing mit denen dann einfach ab weil fremd waren wir ja nicht xD

mein tipp an dich : es gibt immer paar Außenseiter die nichts gegen freundschaft oder so haben auf jeder Schule! vlt sind sie ja schon in einer Gruppe oder so wer weiß versuche es halt!

Antwort
von Cookie33333, 18

Reden ganz viel reden darüber reden hilft!

Kommentar von Melii374 ,

Ich kann mit niemand n darüber reden, aber danke 

Kommentar von Cookie33333 ,

Dann ruf bei so einer kummernummer an weil das ist sehr gut!!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten