Was hilft gegen den Schimmel in der Natur ?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Genau Schimmel -> also Pilze sind wichtig. Einerseits entfernen sie tote Lebewesen ökonomisch, andererseits entsteht aber auch durch Pilze leben. Bäume und Pilze kooperieren z.B. zusammen sehr gut. Sie sind durch Wurzeln vernetzt. Der Baum gibt dem Pilz Zucker und der Pilz im gegenzug Wasser! Man meint sogar, bei der Entstehung der Erde, wurde durch das Wasser Pilzarten an Land gespühlt, die unter der Erde Wurzeln sprießen liesen und es so Bäume und Pflanzen überhaupt ermöglicht hatte zu entstehen und zu wachsen. Für die Natur ist Schimmel sehr wichtig. Nur Zuhause für uns ist es nervig :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt kein Leben ohne Schimmel -

wer alle Schimmel(-Sporen) beseitigen will,

muss eine Atombombe werfen oder in die Umgebung von Fukushima ziehen.

Mehr Info: https://de.wikipedia.org/wiki/Schimmelpilz

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Schimmel in der Natur ist sehr wichtig,der Schimmel und Bakterien sind dafür veranwortlich das auch etwas verrottet,das das Leben weiter geht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?