Frage von Josefp, 43

Was hilft gegen Bluten durchs Rasieren?

Hab mich gerade rassiert und Blute jetzt am Kinn und es hört einfach nicht auf wie kann ich es schnell heilen ? Freue mich auf eure Antwort

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von MrKnowIt4ll, 37

Rasierwasser...brennt aber wie Sau :/ Schnelle Alternative wenn du nichts zur Hand hast: Parfüm auf ein Taschentuch und damit abtupfen...

Kommentar von Josefp ,

danke

Kommentar von Geruchsneutral ,

wieso perfüm??

Kommentar von MrKnowIt4ll ,

Wenn kein Rasierwasser zur Hand ist :) Er wollte ja dringend eine Antwort, ich denke mal nicht, dass er noch schnell in einen Laden rennen wollte :D

Kommentar von Geruchsneutral ,

parfüm*

Kommentar von Josefp ,

yes hab nämlich gleich ein Date

Kommentar von MrKnowIt4ll ,

Dacht ich's mir :D Viel Erfolg!

Antwort
von ThommyHilfiger, 13

Am besten ist für kleine Schnitte ein Alaunstift (Blutstiller aus der Drogeie oder Apotheke). Als Soforthilfe ein Tuch mit einem Eiswürfel (Kälte zieht die Blutgefäße zusammen).

Antwort
von Bambi201264, 26

Klebe ein nasses Stück Taschentuch (oder Toilettenpapier) auf die blutende Stelle und kaufe Dir bei nächster Gelegenheit einen Alaunstein.

Den hatten eigentlich alle Männer, die sich rasieren, früher. Scheint aus der Mode gekommen zu sein, aber ich habe meinem Mann neulich auch mal einen gekauft. Er kannte den gar nicht (ist noch in der DDR aufgewachsen), findet ihn aber klasse.

Antwort
von Owntown, 26

Eine kleine Ecke Klopapier drauf tun und abwarten (sieht aber blöd aus wenn du raus gehst)

Antwort
von swissss, 4

und warum rasierst du dich nass wie ein Neandertaler?

https://www.vergleich.org/rasierer/?tr_source=google&tr_medium=cpc&tr_te...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten