Frage von florian19941994, 39

Was hilft gegen blöde Schweißfüße?

ich arbeite in einem hotel und muss deshalb den ganzen tag schwarze halbschuhe tragen. ich schwitze darin sehr und möchte euch fragen was dagegen helfen könnte?

danke im voraus

Antwort
von Nashota, 12

Sind es gute Lederschuhe? Trägst du ordentliche Baumwollsocken?

Mache ein Fußbad. Da kannst du Apfelessig oder Eichenrinde aus der Apotheke zufügen, das hilft gegen zu vermehrtem Schweiß neigenden Füßen.

Gut abtrocknen. Fußpuder hilft gegen schnelle Neubildung von Fußschweiß.

Die Schuhe selbst sollten bei viel Benutzung einmal die Woche mit Desinfektionsspray behandelt werden, um den Bakterien entgegenzuwirken.

Es soll auch Schuheinlagen geben, die vermehrt Fußschweiß aufsaugen.

Wer trotz allem keine Erfolge merkt, kann sich beim Hautarzt ein Mittel zusammenstellen lassen, dass gegen extreme Schweißprobleme hilft.

Und in der Freizeit sooft es geht, offene Schuhe tragen oder barfuß laufen.

Antwort
von schleudermaxe, 22

Sind das wirklich Schuhe oder solche Plastedinger?

Hier bei uns haben wir zudem auch die Möglichkeit, zwischendurch zu wecheln.

Antwort
von Wonnepoppen, 25

Waschen, Baumwoll Socken,täglich wechseln, Fußspray, Schuh Spray

Antwort
von OliAntonK, 14

Kauf dir Schuhe , die "Atmen" und Socken aus Baumwolle , angeblich soll das helfen.

Antwort
von Filou200214, 11

Teebeutel in den Schuh :D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten