Frage von barisguergener, 36

Was hilft gegen Akne (Karotten?)?

Stimmt es das Karotten essen dagegen hilft?

Antwort
von BurjKhalifa, 17

Karotten essen hilft nicht besonders viel. Verlass dich auf keinen Fall darauf. Du solltest dich generell gesund ernähren und wenig Süßigkeiten essen. Aber von Karottenessen kannst du Akne nicht gerade erfolgreich bekämpfen.

Antwort
von Philll1992, 21

Fast nichts...
Ich hatte 10 Jahre schlimme Akne.
Habe wirklich alles versucht bei verschiedenen Hautärzten aber im Grunde hilft es fast nichts.
Hab Hormontherapie gemacht, alle möglichen Salben benützt und auch meine Ernährung komplett auf den Kopf gestellt und sogar sehr sehr starke Tablette genommen.
Die Tabletten haben zwar geholfen eine Zeit lang aber nach einem Jahr hab ich es wieder bekommen.
Wollte es aber nicht nochmal nehmen weil dadurch die Leber kaputt wird.
Akne ist für mich eine Krankheit die man ganz schwer behandeln kann.
Ich hab mal was darüber gelesen das es eine neue Methode geben sollte die Akne weg zu bekommen.
Und zwar Botox, nicht das herkömmliche Botox sondern ein verdünntes Botox das nur die Talgdrüsen hemmen soll und nicht das Gesicht ^^
Hab es mal probiert und bin extra nach München geflogen wo es einen Arzt gibt der sowas macht.
Kostest zwar 500 Euro aber meine Haut hat sich nach nur einer Woche komplett verändert.
Ich bekomme keine Pickel mehr und meine Haut ist nicht mehr fertig oder sonst was.. Nach 1 Monat hatte ich eine problemlose Haut ohne einen einzigen picken oder mitesser.
Die Behandlung kann ich nur empfehlen da ich alles schon probiert hatte.
Kostet zwar 500 Euro pro Behandlung aber es ist es wert.
Man muss es auch jedes Jahr auffrischen.
Der gute Nebeneffekt ist auch das man nicht mehr schwitzt im Gesicht ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten