Frage von Theres, 210

Was hilft gegen abfärben von schwarzer Fensterdichtung?

Beim Fensterputzen wurde der weiße Rahmen / Putztuch, schwarz -- sogar Finger wenn ich am Gummi dran kam. Eine Freundin empfahl mir Essig auf ein Tuch und abreiben, aber wie oft denn, Wochen-- Monate bis das aufhört? Bitte um einen guten Rat

Antwort
von Spezialwidde, 197

Das ist Abrieb der entsteht wenn die Fenster betätigt werden. Erstmal sollten alle Stellen der Dichtung  mit Brennspiritus abgerieben werden, damit bekommt man Rückstände auf schonende Weise weg, auch vom Rahmen. Danach die Dichtungen mit einem Gummipflegemittel behandeln. Dafür eignet sich zb Silikonspray oder ein Pflegestift aus dem KFZ-Handel. Das reduziert erneuten Abrieb deutlich und verbessert die Dichtwirkung.


Antwort
von DerBube01, 183

Essig?  Essig macht Gummis Porös, und man verschlimmert es nur noch.

Nimm Silokonspray  das sprühst du auf einem Lappen und dann reibe die Gummis damit ein.

Vaseline geht auch.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten