Frage von 1122vanessa1122, 37

Was hilft gegen furunkel?

Ich habe seit gestern abend einen furunkel an meinem nacken der auch schon ein bisschen schmerzt kennt ihr hausmittel die da helfen könnten?

Antwort
von michi57319, 27

Hausmittel gibt es nicht, aber morgen kannst du Zugsalbe in der Apotheke kaufen gehen. Die heißt Ichthyolan.

Wenn du sie anwenden willst, musst du die behandelte Stelle großzügig abdecken, damit es keine Flecken in der Bettwäsche gibt. Die Salbe ist schwarz und geht auch nicht mehr aus den Stoffen raus.

Die Salbe zieht den Eiter nach oben.

Wobei sich mir gerade die Frage stellt, ob du wirklich einen Abzess hast, oder ob es nicht doch ein Atherom ist.

Lass einen Arzt nachsehen und das beurteilen. Rausschneiden heißt nämlich auch, an dieser Stelle für immer Ruhe zu haben!

Kommentar von 1122vanessa1122 ,

Können die bei der apotheke das auch kurz anschauen und mir sagen was dagegen hilft? Und ist raus schneiden unbedingt nötig?

Kommentar von michi57319 ,

Nein, ein Apotheker wird niemals eine Diagnose stellen. Weil er es nicht darf. Er wird dir auch nur sagen, daß du zum Arzt gehen sollst.

Wenn diese Stelle häufiger mal ein Problem macht, solltest du definitiv zum Arzt gehen!

Ich habe seit über 30 Jahren Probleme mit Abzessen. In 2014 wurde das erste Mal geschnitten. War unschön, aber sehr hilfreich. An dieser Stelle hab ich nämlich kein Problem mehr.

Mein Vater wurde neulich im Genick operiert, weil er dort auch schon seit gefühlten 30 Jahren ein Problem hat. Jetzt ist endlich Ruhe.

Hast du Angst vor einem Arzt? Oder warum fragst du, ob man unbedingt hin muss? Ja, man sollte. Sich selbst zuliebe.

Abszesse können nämlich durchaus tödlich sein.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten