Was hilft den jetzt wirklich gegen augenringe?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Liebes fragenmodel,

das Problem kenne ich!

Was ich dir aber versichern kann ist: Das mit den Gurkenscheiben ist reine Erfindung. Klar, es hilft, wenn deine Augen gepfleg werden, aber da empfehle ich dir, es mit Teebeuteln zu versuchen. Kamille oder so nur kurz nass machen und dann auf die (geschlossenen) Augen legen.

Das mit den Gurkenscheiben hat sich nur durchgesetzt, weil es in Filmen einfach so lustig aussah, Frauen, die sich Pampe ins Gesicht schmierten, auch noch Gemüse dazuzuklathschen.

Was auch eine Ursache sein kann, ist Eisen- oder Vitamin C-Mangel. Dann hilft es entweder, mehr auf die Ernährung zu achten oder zusätzliche Portionen zu nehmen.

Natürlich gilt (wie eigentlich immer): viel trinken.

Ich hoffe, ich konnte dir helfen,

AnAnnika

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von fragenmodel
21.05.2016, 22:37

danke für deine Antwort <3Falls es am Eisenmangel oder Vitamin C Mangel liegen würde... Was sollte ich dann machen? Etwas bestimmtes essen? :/

0

Mach dir am Moirgen einen Grüntee, schlürf ihn genüsslich aus und während dessen leg die Teebeutel auf deine Augenrunge + Augen.

Bei mir geht das immer. Hast du grad kein Tee, tut es ein wenig warmes Wasser auch aber n ie so gut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von fragenmodel
21.05.2016, 22:25

Danke werde ich gleich morgen früh ausprobieren <3

sollen die Teebeutel noch heiß sein? ( also so dass man sich nicht verbrennt) oder warm? Oder sogar kalt? 

0

Was möchtest Du wissen?