Frage von Sweet2134ersatz, 17

was hilft dagegen und was kann das sein und lest die details?

Hallo Leute mein Problem ist , dass ich jeden morgen aufstehe und meine Nase juckt und brennt und wenn ich in der Nacht wach werde ist das auch so. das geht so schon 1 Jahr oder 1 Jahr 6 Monate und nervt jetzt langsam. also meine Nase fängt an zu jucken und zu brennen und danach muss ich meistens niesen. Neben mir auf meinem regal liegen auch parfums und lippenpflegen. jeden abend benutze ich auch lippenpflege und rieche auch daran sehr oft.

PS: Ich bin 12 jahre alt und 6 monate alt. Kann es davon sein oder nicht ? woran liegt es und welche hausmittel helfen dagegen ?? wäre sehr nett wenn ihr mir helfen würdet.

Antwort
von GreySkies, 8

Ich glaube, das ist eine Allergie. Sprich mal mit deinen Eltern darüber und geh mal zum Arzt und mache einen Test auf Allergien.

Antwort
von rommy2011, 6

das könnte eine allegische reaktion gegen hausstaub, gegen milben, sein. wenn du noch bettfedern in deinen kissen hast, könnte auch das ein grund für deine reaktion und letztendlich können es auch die von dir beschriebenen kosmetika sein.

ich empfehle dir das ausschluss-verfahren,  1 sache weglassen abwarten, so ca 2 tag, wenn du keine veränderung spürst, die nächste sache weglassen und dem körper immer 2 bis 3 tge zeit lassen, um abbauen  und reagieren zu
können.

viellt findest du selbst heraus, was das ist, wenn nicht gleich zum hautarzt und einen allergietest machen lassen.

Antwort
von loveturkey50, 7

Wechsel mal deinen Kissen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten