Frage von ranaatkan, 84

was hilft beim hörsturz?

ich bin 16 und nach vielen untersuchungen wurde bei mir ein hörsturz festgestelt.. das mit dem schwindel und der übelkeit wird langsam langsam besser da sich mein gehirn an die veränderungen gewöhnt jedoch hört mein rechtes ohr nur noch zu 50% und ich habe ein dauerhaftes zischen, piepen und brummen im ohr.. im krankenhaus habe ich trental und kortison bekommen.. das trental das bei mir leider nur negativ gewirkt hat und es mir noch schlechter ging haben wird somit abgesetzt... nun habe ich in vielen foren gelesen dass man den Tinnitus(die ohrgeräusche) nicht wieder los wird wenn es chronisch ist.. ich habe das inzwischen seit fast 3 wochen und suche dehalb dringend nach wirksamen methode :)

Antwort
von Mignon3, 63

Laien im Internet können dir nicht helfen. Wieso glaubst und vertraust du ihnen mehr als deinen behandelnden Ärzten? Das macht keinen Sinn.

Gehe nächste Woche zu deinem HNO-Arzt. Nur er kann dir helfen.

Gute Besserung!

Kommentar von ranaatkan ,

bei den war ich schon und keiner hat etwas rausgefunden bis es halt so schlimm wurde dass ich ins krankenhaus musste .... nun weiss ich ja auch was ich habe möchte nach den erfahrungen anderer betroffenen fragen was sinvoller ist als meine zeit bei hno ärzten zu verschwenden..

Kommentar von Mignon3 ,

Dann gehe zurück ins Krankenhaus.

Andere Betroffene können dir leider nicht helfen. Sie sind und bleiben Laien. Bei jedem Menschen ist das Krankheitsbild anders und jeder Körper reagiert anders, so dass du medizinische Maßnahmen nicht einfach ohne vorherige ärztliche Absprache übernehmen kannst. Das könnte deine Beschwerden verschlimmern, chronisch machen und/oder eine Heilung verzögern.

Dein HNO-Arzt wird einen Bericht des Krankenhauses vorliegen haben. Er weiß also, was mit dir los ist. Sei vernünftig und gehe zu ihm.

Du bist selbst Laie. Wenn du hier unterschiedliche Meinungen von Laien liest, wie willst du beurteilen können, welche für dich richtig oder falsch ist??

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community