Was hilft bei/gegen Milieu auf der Wange?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ich hatte auch schon zwei Milien (meinst du doch, oder?) und die sind quasi ganz von allein weggegangen.

Bei der ersten habe ich überwiegend Produkte mit Salicylsäure benutzt und als ich meinen Dermatologen gefragt habe, ob das der Grund dafür sein könnte, dass die Milie verschwunden ist hat er gemeint, dass man mit Salicylsäure noch die besten Chancen hat die Dinger wegzubekommen..
War wohl also kein Zufall :)

Und bei der zweiten habe ich die Produkte von La Roche Posay gegen Akne benutzt (Das schäumende Waschgel und die Duo + Creme).

Ich muss dazu sagen, dass ich nie aktiv was gegen die Dinger gemacht habe und ich die Produkte ohnehin benutzt habe um meine Akne in den Griff zu bekommen. Also...alle Angaben ohne Gewähr, wie man so schön sagt :D

Man kann die Teile übrigens auch beim Kosmetiker oder Dermatologen rausschneiden lassen. Lohnt sich aber eher bei größeren Milien und ich weiß ja nicht wie groß deine so sind und vor allem wieviele du hast. Nicht, dass du dann das ganze Gesicht voller Wunden hast, weil dir die Teile da rausgeschnitten wurden.. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Launicorn
07.10.2016, 22:48

Hab schon so 10 Stück leider...aber danke!

0