Frage von Cookie1991xyz, 83

Was hilft bei trockenen Spitzen außer allen Ölen und Chemiekeulen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Ania123, 19

Oft hilft da wirklich gar nichts mehr, als nur noch die Spitzen abzuschneiden. Danach regelmäßig eine Kur machen. Ich mache meine Haarmaske selbst. Die besteht aus Eigelb, Honig, Olivenöl und Rizinusöl. Die Maske bleibt mehrere Stunden auf den Haaren. Für die Spitzen nehme ich Sheabutter. 

Was auch noch schön ist, sind die Öle von der Firma Khadi (indische Naturkosmetik). Ich weiß, du wolltest etwas anderes, aber angucken kostet ja nichts. 

Hier ein Link: https://www.naturwarenkaufhaus.de/catalogsearch/result/index/?p=3&q=Khadi

Die Khadi Produkte sind auf dieser Seite sogar reduziert. 

Oft sind die Haare jedoch so von den ganzen Chemikalien belastet, dass die Kuren nichts mehr bringen. Ich empehle dann den Umstieg auf die Naturkosmetik. Angefangen bei Shampoo, über Conditioner, bis hin zu Schaumfestiger und Haarspray. Die Haare werden sich mit Glanz, Kraft und Fülle bedanken. 

Und noch ein Tipp: die Chemikalien müssen zuerst aus dem Haar raus. Dazu empfiehlt sich eine Haarkur aus der Mineralerde Bentonit. Die Kopfhaut und die Haarfollikel werden von Schadstoffen befreit und das Haarwachstum wieder angeregt. 

Mehr dazu: http://www.zentrum-der-gesundheit.de/bentonit-fuer-die-haut-ia.html 

https://www.amazon.de/gp/aw/d/B00JWT286O/ref=mp\_s\_a\_1\_5?qid=1464511629&s...

Ich hoffe, ich konnte Dir weiterhelfen.

Kommentar von Cookie1991xyz ,

Das ist echt super lieb, danke! Aber ich bin vor 1 Jahr schon auf Naturkosmetik umgestiegen. Benutze nichts mehr mit Chemie. Deshalb finde ich es ja so merkwürdig. Aber liegt wohl daran, dass ich echt einfach mal wieder zum Friseur muss! Aber vielen Dank!

Antwort
von Vickyy98, 43

Bei Lush gibt es viele gute Produkte für trockene Haare. Du kannst dich auch dort beraten lassen. Habe bis jetzt nur gute Erfahrungen.

Kommentar von Cookie1991xyz ,

War eben auf deren Seite. Klingt echt gut - danke :)

Antwort
von CSGOGirl, 26

Nimm Jurgurt

Zuerst massierst du den Jurgurt in die spitzen un lässt es trocknen danach mit lauwarmen Wasser auspülen, bei mir hat es geklappt.


Kommentar von Cookie1991xyz ,

Werde ich mal ausprobieren. Danke!

Antwort
von Helper2016, 26

Du könntest dir Hitzeschutz spray holen weil die Haare ja auch durch das föhnen kaputt gehen 

Kommentar von Cookie1991xyz ,

Danke, aber ich föhne eh nie :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community