Frage von EUWdoingmybest, 28

Was hilft bei Schmerzen am Knie?

Ich bin 20 Jahre alt und habe heute nichts gemacht außer Auto gefahren und gesessen. Um 16 Uhr ca. tat es dann an meinem rechten Knie weh, genau da wo der Miniskus liegt. Der Schmerz ist durchgehen, also unabhängig von Bewegung. Ich glaub nicht, dass es was ernstes ist, aber kennt das jemand und hat einen Trick dafür? Oder allgemein paar Tipps?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von assssssssss, 25

Vielleicht ist dein Gelenk ein wenig "verklemmt"? Ich hüpfe dann immer ein paar mal auf und ab. Nach Sport (joggen) geht sowas meist überraschenderweise weg. Wenn es dort warm ist und leicht angeschwollen würde ich zum Arzt gehen (Entzündung mögl.). Ansonsten kannst du es zu kühlen versuchen und dich dann aufwärmen....

Vllt. hilft was davon ^^"

LG

Kommentar von EUWdoingmybest ,

Ich versuchs mal mit ein wenig hüpfen vorm Schlafen gehen. Danke.

Antwort
von einfachichseinn, 28

je nachdem wie stark der Schmerz ist Salbe auftragen oder Schmerztabletten nehmen und dann überlegen,ob es so schlimm ist, dass du morgen ins Krankenhaus fährst oder oder am Montag zum Arzt gehst. 

lg und gute Besserung!

Kommentar von EUWdoingmybest ,

Stimmt, Salbe wäre mal ne Idee. Danke

Antwort
von Poldiline2000, 14

Warmes Wasser zur Entlastung ist sehr gut. Geh ins Schwimmbad und schwimm ein bisschen, zur Not geht auch die Badewanne.

Antwort
von SiroOne, 27

Kniebandagen, die verschreibt der Orthopäde, dann kostet es nichts.

Kommentar von EUWdoingmybest ,

Wenn schlimmer wird, läuft vielleicht darauf hinaus. Aber das will ich mal nicht hoffen. Danke

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community