Frage von Juhiia, 65

Was hilft am besten gegen Eiterpickel und ist es besser wenn man die Pickel platzt und dann mit Wasser abwäscht als wenn man die Pickel eitrig lässt?

Antwort
von gadus, 27

Die korrekte Anwendung von Teebaumöl gegen Pickel

Um Pickel zu entfernen, sollte man zunächst die Eiterkappe durch vorsichtiges Drücken mit einem sauberen Taschentuch ablösen. Nun kann man Teebaumöl auf die betroffene Stelle tupfen. Mit einem Wattepad oder einem Wattestäbchen gelingt das einfach.Das Teebaumöl desinfiziert die entzündete Haut und trägt so dazu bei, dass die Entzündung rasch abklingt. Am besten kann das Teebaumöl auf der gereinigten Haut über Nacht wirken –am nächsten Morgen sieht die Hautpartie meist schon viel besser aus!Quelle:http://www.teebaumoel.net/teebaumoel-gegen-pickel.html   LG  gadus

Kommentar von gadus ,

Nicht jeder vertraegt Teebaumoel.Am besten voher an einer Stelle testen.Es wirkt auch im verduennten Zustand noch sehr gut.   LG  gadus

Antwort
von skeron, 42

Ich denke mal du meinst mit "platzen" ausdrücken. Ich würd sagen, wenn die Pickel schon länger eitrig sind würde ich sie ausdrücken, aber bitte mit sauberen fingern und einer sterilisierten Nadel, danach mit ein bisschen Zinksalbe eincremen und in ruhe lassen. :)

Antwort
von MegaCornan, 32

Es gibt verschiedene Möglichkeiten..
Wenn ich einen Eiterpickel habe, reisse ich den Pickel ab mit zwei Fingernägel und nicht abkratzen. So dass ich nur die obere Haut vom Pickel abnehme. Dann tupfe ich es mit einem Taschentuch ab und halte ein neues sauberes drauf, bis es nicht mehr blutet.

Meine Freundin hingegen lässt den Pickel einfach bis er getrocknet ist und kann ihn dann problemlos abnehmen. Das sieht dann lustig aus und es ist dann immer ein kleines "loch" dann da für ein paar Tage :D

Aber nun habe weder ich noch sie Pickel.. Seit wir eine Beziehung haben, ist unsere Haut viel klarer also zuvor. Ob es an der Beziehung liegt weiß ich nicht :D
Gab ja Veränderungen wie Sex, küsse im Gesicht usw. :D vielleicht hat das einfach geholfen :D

Antwort
von max2008, 29

zum Arzt oder Kosmetiker gehen

Antwort
von AleksejZ, 31

Einfach lassen wie sie sind. Und wenn du unbedingt ausdrücken musst, dann tu es wie folgt (kein Witz):

1. Nadel in Feuer halten (zum Keime töten)

2. abgekühlte Nadel nehmen und Pickel aufstechen.

3. ausdrücken

4. Alkohol drauf

5. Fertig!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten