Frage von CREEPlNGDEATH, 20

Was hielt Napoleon Bonaparte von der französischen revolution ?

Antwort
von quantthomas, 3

Schwer zu sagen!

Jedenfalls hat der mittellose Korse von der ganzen Revolution profitiert.

 Der schnelle Aufstieg zum General und die Ausbeutung der Nachbarländer Frankreichs, haben ihn und seine beiden Brüder Joseph und Lucien sehr reich gemacht. 

Napoleon Bonaparte hatte auch keine Skrupel, mit Kanonen auf die eigenen Landsleute zu schießen, als er noch die Aufgabe hatte, für Ruhe und Ordnung in Paris zu sorgen. 

Er versuchte aber, sobald wie möglich diesen Auftrag loszuwerden um richtige Schlachten zu führen.

Napoleon war ein Kind der Revolution, aber eigentlich war ihm dieses ganze Chaos suspekt und er verweigerte immer öfters die Befehle der Regierungs-Direktoren.

Der Putsch nach dem Ägypten-Debakel zeigte aber sein wahres Gesicht. Die Diktatur und schließlich die Krönung zum Kaiser, war sein eigentliches Ansinnen. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten