Frage von Materialism, 97

Was heißt offen sein? Jemand sagte mir mal, ich würde nur so tun, als ob ich mich öffnen würde.

Antwort
von amrita1, 43

Die Frage ist etwas kurz gefasst, ich versuche es trotzdem. Um sich anderen Menschen öffnen zu können, braucht man (Selbst-) Vertrauen, Selbstliebe und auch Selbstwertgefühl. Liegt da ein Mangel vor z. B. durch negative Erfahrungen in der Kindheit und Jugend, kann es sein, dass man sich
nur ungern Menschen öffnet um sich vor weiteren Verletzungen zu schützen.

Kommentar von Materialism ,

erzähl mir mehr über selbstliebe selbstvertrauen wie arbeitet man am besten an sowas

Kommentar von amrita1 ,

Ich bin kein Therapeut, deshalb von mir der Tipp Spiegelarbeit zu machen. Stelle dich vor einen Spiegel und sage dir: "Ich liebe dich."

Wenn es gravierende Probleme mit deinem Selbstvertrauen gibt, macht es Sinn sich einen erfahrenen Therapeuten zu suchen.

Kommentar von Materialism ,

falls ich wirklich innere probleme habe würde ich denen wirklich auf den grund gehn wollen

Antwort
von yourxlittlexbae, 43

,,Du tust nur so alsob du dich öffenen würdest''. Für mich bedeutet das ,dass die Person denkt ,dass du dich anderen Personen nicht wirklich öffnest und nur so tust. Deine Unsicherheit verbergen?

Antwort
von Suboptimierer, 57

Gibt mehrere Möglichkeiten, was gemeint sein könnte. Ich verstehe das jetzt so, dass du nur das preisgibst, was du preisgeben willst.
Das bedeutet, du wärest selektiv offen.

Gewöhnlich meint man mit "offen sein" die Gefühlswelt. Was sind Ängste, Befürchtungen, Sorgen? Was bedrückt einen? Was macht einen richtig glücklich? Für wen hegt man Gefühle?

Wenn du offen über tolle Autos sprächest, dann wäre das ein anderes "offen" als man gemeinhin meint.

Antwort
von Tigerin75, 34

Entweder ist man offen oder nicht. Wenn du viel von dir erzählst bist du offen, machst dich natürlich auch angreifbar, da die anderen dann viel von dir wissen. Kann auch sein, das gemeint ist das man gut auf menschen zugehen kann.

Das Gegenteil ist dann halt nicht offen sein.

Antwort
von Satiharu, 41

Offen ist ehrlich. Ein offenes Buch kann man lesen, eines welches zu ist, kann man nur vom Bildumschlag denken, was drin eventuell stecken könnte.

Antwort
von angelikaliese, 29

Materialism,

offen zu Jemanden sein,, heißt" : Dass man sich Jemanden anvertrauen kann, zu dem man ein gutes Verhältnis hat und diesem Menschen fast alles sagen oder schreiben kann.

Natürlich spielt da auch die Ehrlichkeit und Freundlichkeit auch mit.

MfG Angelika

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community