Frage von travelhawk, 90

Was heißt Vor- und Nachlauf bei "Europa Spezial Frankreich"?

Ich will das Europa Spezial de DB buchen. Dort steht, dass Vor- und Nachlauf in Nahverkehrszügen der DB zugelassen sind. Was heißt das genau? Wenn der Zug von Frankfurt fährt, darf ich dann auch aus Oldenburg mit Nahverkehrszügen nach Frankfurt anreisen??

Antwort
von deem86, 90

Nein, das Ticket muss schon für die gesamte Strecke ausgestellt sein. Prinzipiell gibt es das Europa-Spezial aber nur, wenn man bestimmte Fernzüge für den Grenzübergang benutzt (bspw. TGV über Straßburg oder ICE/TGV über Saarbrücken), daher auch die Einschränkung bei Produkte: ICE/TGV. Da aber nicht jeder an einem ICE-Bahnhof wohnt, ist eben Nahverkehr als Zubringer zum entsprechenden Bahnhof erlaubt, um das Europa-Spezial zu buchen.

Kommentar von travelhawk ,

Heißt also konkret, da Oldenburg schon ein ICE-Bahnhof ist, durfte ich den Nahverkehr nur bis zum Bahnhof nutzen, weil man sozusagen den "dichtesten" ICE-Bahnhof benutzt?

Kommentar von deem86 ,

Nein, du darfst den Nahverkehr von deinem Startbahnhof des Tickets bis zu dem Bahnhof nutzen, an dem die Zugbindung im Fernverkehr anfängt. Das kann Oldenburg sein, wenn du eine entsprechende Verbindung buchst, aber auch ein anderer Bahnhof. Was nicht geht, ist auf der Strecke, auf der du eigentlich eine Zugbindung im Fernverkehr hast, stattdessen den Nahverkehr zu nutzen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten