Frage von Anonym241203, 23

was heißt visuelle warnehmung?

Antwort
von VIELLERNERIN, 7

Visuelle Wahrnehmung ist alles, was du mit dem Auge erkennen kannst.

Wenn du es genauer brauchst:

Als visuelle Wahrnehmung bezeichnet man in der Physiologie die Aufnahme und Verarbeitung von visuellen Reizen. Dabei findet über Auge und Gehirn eine Extraktion relevanter Informationen, Erkennung von Elementen und deren Interpretation statt.

Ich hoffe, dass dir das hilft.

Lg

VIELLERNERIN

Kommentar von Anonym241203 ,

für blöde bitte xD

Kommentar von VIELLERNERIN ,

Okay.

Du schaust dir ein Bild an. Natürlich kannst du sehen,was drauf ist. Das liegt daran, dass deine Augen und dein Gehirn unterbewusst Verbindungen zu schon einmal Gesehenem herstellen.

Dadurch erkennst du einen Hund wieder, wenn du ihn ein zweites mal siehst.

Das versteht man unter visueller Wahrnehmung. Also das, was du mit den Augen siehst und das, was dir dein Gehirn dazu sagt.

LG

VIELLERNERIN

Antwort
von Kuestenflieger, 5

für blöde : du siehst gerade noch das brett , ---liegst jetzt flach .

mit visueller wahrnehmung hättest die gefahr rechtzeitig erkannt und dich weg-geduckt .


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community