Frage von monkil, 60

Was heisst unverbindliche Preisempfehlung?

Kann mir jemand genauer erklären was unverbindliche Preisempfehlung heisst und wie das funktioniert.

Antwort
von XfraeuleinX, 22

Die UVP gibt der Hersteller vor. Die einzelnen Händler, welche die Ware dann an den Kunden verkaufen sollen/wollen, können dann genau diese UVP verwenden oder den Preis höher öd. niedriger kalkulieren.

Wie zb.
Hersteller: miele Art. Waschmaschine UVP Preis: 2300 Euro

Händler: media Markt etc. Preis: 2100 Euro

Kommentar von monkil ,

Also das heisst jetzt 

199.– UVP 229.–

Für 
Apple TV 64GB

Muss ich nur 199Fr bezahlen?

Kommentar von XfraeuleinX ,

Meiner Ansicht nach nach darfst du dich also über den niedrigeren Preis freuen, ja. 😊

Kommentar von XfraeuleinX ,

Wäre ja doof vom Händler, wenn er angenommen nen teureren Preis von 229 als die UVP in Höhe von 199 ausweisen würde in dem Moment.😉 (also genau andersrum, Dann würde ich persönlich nämlich nix von der UVP erwähnen) die uvp soll halt auch nochmal verdeutlichen wie wertvoll die Ware ist, denk ich mal.

Kommentar von monkil ,
Antwort
von linksgewinde, 24

Ein Hersteller baut ein Auto und sagt: Das Ding ist 30.000 Euro wert. Und er sagt: Das ist eine unverbindliche Preisempfehlung. Er empfiehlt also, das Auto um diesen Preis zu verkaufen. Die Autohändler sind aber nicht daran gebunden. Sie können die Karre auch für 25.000 Euro verhökern.

Antwort
von priesterlein, 29

Es ist ein Preis an den sich niemand halten muss. Er soll beispielsweise darauf hinweisen, was sich der Hersteller eines Produktes für einen Preis vorstellt und dass er den Händlern dazu rät.

https://www.google.de/search?q=unverbindliche+Preisempfehlung

Kommentar von brummitga ,

trifft aber nur für den Verkäufer zu; der Käufer hat da wenig Spielraum, wenn er nicht handeln kann.

Kommentar von priesterlein ,

Ja, es ist eine Empfehlung des Herstellers, Importeurs oder Großhändlers an den Händler, der an den Endkunden verkauft.

Antwort
von BleyBley, 20

Die unverbindliche Preisempfehlung (UPE, auch unverbindlicher Verkaufspreis,UVP) ist der Preis, der dem Handel vom Hersteller, Importeur oder Großhändler als Weiterverkaufspreis an den Kunden empfohlen wird.
(Quelle: Wikipedia)

Antwort
von wilees, 10
Antwort
von Harald2000, 23

Der Händler darf es auch zu einem - in der Regel - niedrigeren Preis verkaufen.

Antwort
von brummitga, 30

der Händler kann mit dem Verkaufspreis nach oben oder nach unten gehen; es ist seine Entscheidung. 

Antwort
von anti45, 14

der Preis ist verhandelbar.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten