Frage von Acera, 45

Was heißt ,,Suche und finde die Ursache. Es lohnt sich, dann erst die Frage zu stellen,wie es passiert ist und was man tun kann." auf Latein?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von elenano, 7

suchen = quaerere => Imperativ: quaere

finden = invenire => Imperativ: inveni

Ursache = causa => Akkusativ Singular: causam

es lohnt sich = operae pretium est

die Frage stellen = fragen; um eine Wiederholung von querere zu vermeiden kann man rogare nehmen

quemadmodum = wie, auf welche Weise

passieren = accidere

man kann = suppeditoat

,,Quaere et inveni causam. Operae pretium est, deinde demum rogare, quemadmodum id accidit et quid facere suppeditoat.''

Statt ,,facere'' kann man auch ,,agere'' verwenden.

Kommentar von elenano ,

Danke für den Stern

Antwort
von Katze2001, 25
Quaerite , et invenietis causam . Operae pretium igitur quaerendum est , quomodo tantum quid faciendum esset .
Kommentar von Acera ,

Google Übersetzer?

Es kann doch eigentlich nicht richtig sein. Weil das erste ja schon im Plural ist 

und danach wir???

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten