was heißt Staatsbesitz privatisieren?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Eigentlich genau das, was diese beiden Worte sagen. Besitz, der noch dem Staat gehört in Privatbesitz umzuwandeln, also verkaufen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von pia199923
30.04.2016, 16:33

danke!

0

Zunächst geht es darum, einen bislang staatlichen Betrieb (z.B. Flughafen, Kraftwerk oder Versorgungseinrichtung) in eine privatrechtliche Rechtsform (in Deutschland z.B. GmbH oder AG) umzuwandeln. Das wurde in Deutschland zum Beispiel mit der Deutschen Bahn gemacht.

In einer zweiten Stufe kann der Staat diese Betriebe dann auch an private Investoren veräußern. Vereinzelt ist auch ein direkter Verkauf von staatlichen Einrichtungen an Privatunternehmen zu beobachten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Heißt im Falle Griechenlands, dass die wenigen ertragreichen Besitztümer des Staates für 'nen Appel und 'n Ei' verscherbelt werden sollen.
Private Investoren lachen sich ins Fäustchen. Ist wahrscheinlich ein Deal zwischen korrupten Regierungsmitgliedern und reichen Privatunternehmen, anders kann man den Verkauf zu Spottpreisen nicht erklären. Einer der größten Befürworter - unser Finanzminister Wolfgang Schäuble. Interessant auch an dieser Stelle: die rentablen griechischen Flughäfen (Stichwort boomender Tourismus) gingen an die Firma Frapport aus Frankfurt. Was die Wenigsten wissen: Frapport gehört zu 51% der Stadt Frankfurt und dem Bundesland Hessen - oder mit anderen Worten: gewinnbringendes griechisches Staatseigentum ist zum Billigpreis zu deutschem Staatseigentum geworden. Welch eine Doppelmoral, was? So hilft man den Griechen sicher wieder 'auf die Beine'.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von veritas55
03.05.2016, 21:55

DH - Diese Antwort trifft den Nagel auf den Kopf !!!

0

Das heißt, dass man das Tafelsilber verscherbelt und wichtige (kritische) Infrastrukturen der Privatwirtschaft überlässt.

Das erste was die Unternehmen dann machen ist die Wartungskosten nicht zu bezahlen, bis dann alles kaputt geht.

Sehr gut kann man das bei der Berliner S-Bahn sehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?